Hase Bikes Modellbild

2021: Alle drehen am Rad

Im Freizeitbereich ist es unübersehbar: Radfahren boomt. Doch auch im Alltag wird zunehmend auf emissionsfreie Mobilität gesetzt. Freut uns natürlich sehr! Für alle, die in Sachen E-Mobilität ganz vorne sein wollen, bieten wir den brandneuen Shimano EP8 als Motor-Option für die neue PINO-Generation und alle Trike-Modelle an. Damit unsere Trikes noch besser tagtäglich genutzt werden können, haben wir sie wettertauglicher (Redesign Regenponcho) und gepäckiger (Redesign Rollerbag) gemacht. Und natürlich gibt es zu den neuen PINOs jede Menge Zubehör!
» PINO 2021



  • Accessories

    Redesign Regenponcho für Trikes

    Neben diversen Optimierungen in puncto Passung und Verarbeitung ist es uns dieses Mal vor allem gelungen, den Wohlfühlfaktor im Poncho zu erhöhen. Zum einen ist da deutlich mehr Bewegungsfreiheit und beim Handzeichengeben vorm Abbiegen muss man kein Schlangenmensch mehr sein: Durch die optimierten Seitenschlitze schlüpfen die Arme recht komfortabel heraus wie herein. Besonders angenehm beim neuen Poncho, den wir übrigens von VAUDE produzieren lassen, ist das neue Kragensystem. Es schützt vor Kälte und Wind und hält Hals und Ohren warm. So kommt man nicht nur trocken, sondern auch wohltemperiert ans Ziel.
  • Accessories

    Redesign Rollerbag für Trikes

    Aus zwei mach eins: Es gibt nur noch eine Größe, aber die hat es in sich. 70 Liter, um genau zu sein. Die rot-schwarze Tasche mit Reflektorstreifen wird aus PU-beschichtetem Ripstop-Nylon hergestellt. Diese Gewebeart ist gut zu reinigen und sorgt für eine gute Grundstabilität. Die neue Rollerbag ist zu 75 % ultraschallverschweißt; mit anderen Worten: Es gibt kaum Nähte, und das macht sie noch wasserdichter als die Vorgängermodelle. Schluss ist auch mit Reißverschlüssen, die bei Verschmutzungen hakeln können. Jetzt gibt es einen Magnetverschluss, der einhändig bedient werden kann. PS: Natürlich ist die Rollerbag mit allen Roller-Racks kompatibel!
  • Accessories

    SHIMANO EP8 ALS MOTOR-OPTION

    Talk of the town, Power fürs Pedal: der brandneue Shimano EP8. Das Leichtgewicht (2,6 kg) mit Magnesium-Gehäuse ist ein kompaktes Powerpaket mit einem max. Drehmoment von 85 Nm. Innovativ ist das Hitzemanagement durch Kühlrippen auf der Antriebsseite, erfreulich die Tatsache, dass der EP8 besonders leise ist. Das jüngste Shimano-Modell hat uns im Test so überzeugt, dass wir den Mittelmotor optional zum Steps E6100 anbieten – in den KETTWIESEL/ LEPUS und allen neuen PINO-Modellen.
  • Accessories

    HASE BIKES Zweibeinständer

    Der von uns entwickelte Zweibeinständer ist geschmiedet und trägt mit 100 kg 20 kg mehr Gewicht als der Basisständer. Doch es ist vor allem die Standfestigkeit, die diesen Ständer ausmacht. Mit 700 mm Stützbreite und stufenlos zum Boden einstellbarem Abstand kann man das PINO besonders sicher abstellen. Er wird weiter vorn angebracht als der Ursus und kann problemlos ein- und ausgeklappt werden, wenn jemand auf dem vorderen Platz sitzt.
  • Accessories

    Porter Rack für PINO 2021

    Der klappbare Träger unter dem Sitz kommt ab jetzt ohne integrierten Zweibeinständer daher - denn sonst müsste er jedes Mal beim Zusammenschieben des PINOs abmontiert werden. Auch ohne Ständer ist das Porter Rack perfekt für den Transport schwerer und größerer Dinge geeignet - z.B. lassen sich locker zwei Getränkekisten dort positionieren.
  • Accessories

    Lowrider für PINO 2021

    Der neue Lowrider unterscheidet sich nur in der Form von seinem Vorgänger. In seiner neuen Gestalt muss er nicht demontiert werden, wenn das PINO zum Transport verkürzt wird. Ansonsten bleibt alles wie gehabt: Der Lowrider wird unter dem Liegesitz montiert und ermöglicht es, auf jeder Seite jeweils eine große und eine kleine Tasche zu befestigen.
  • Accessories

    Porter Bag für PINO 2021

    Die Porter Bag ist das Top-Zubehör, wenn man das PINO als Lastenrad benutzen will. Die neue Tasche ist bis auf minimale Änderungen und andere Halterungen identisch mit dem Vorgängermodell. Also regenfest, staubdicht, faltbar und mit bis zu 40 kg Inhalt befüllbar. Volumen: bis zu 120 Liter. Randnotiz: Man kann die Tasche sogar dann noch nutzen, wenn das PINO nahezu ganz zusammengeschoben ist. Mit den einstellbaren Kurbeln, die eingefahren bis unter die Tasche geschoben werden können, hat man dann ein Lastenrad mit der Wendigkeit und dem Platzbedarf eines durchschnittlichen Zweirades. Toll, oder?
  • Accessories

    HASE BIKES Flex-Kurbel

    Diese Kurbel für den vorderen Fahrer kann schnell und werkzeuglos an die Beinlänge angepasst werden. Das ist nicht nur therapeutisch von Bedeutung, sondern macht es vor allem möglich, dass schon die Kleinsten vorne gut mitstrampeln können. Praktisch: Wenn man allein im Lasten-Modus fährt, können die Kurbeln eingefahren unter die Porter Bag geschoben werden!
  • Accessories

    PINO Sitzadapter Kid und Cargo

    Der Adapter wird gebraucht, wenn man mit Kind fährt und das Porter Rack nutzen will - was ja meist der Fall ist, bei dem ganzen Kram, den Kinder so dabei haben müssen ? Durch den Adapter verschiebt sich die Liegesitzposition um 150 mm nach vorne, das reicht schon für die Kompatibilität. Der Adapter ist werkzeugfrei schnell zu montieren.
  • Accessories

    Sattelstütze höhenverstellbar

    Rauf und runter per Daumen: Mit einem Hebel am Lenker lässt sich die Sattelstütze automatisch in der Höhe verstellen. Das ist nicht nur praktisch beim Fahrerwechsel, sondern kann auch während des Fahrens für mehr Sicherheit sorgen: Etwa an einer roten Ampel, wenn der Sattel gesenkt wird, damit man beide Füße auf den Boden bekommt.
  • Accessories

    Sattelstütze gefedert

    Nicht nur Radfahrer mit Rückenproblemen werden diese Sattelstütze zu schätzen wissen. Gerade bei rumpeligen Strecken macht die Federung das Sitzen fühlbar angenehmer. Und je länger die Strecke, desto größer die Wohltat.
  • Accessories

    Kettenschaltung Shimano Di2

    Schnelleres, gleichmäßigeres Schalten mit weniger Kraftaufwand: Dafür steht die Di2-Schaltung, die das Fahren noch komfortabler macht. Das elektronische Schaltsystem ist perfekt abgestimmt auf den Shimano-Steps-Mittelmotor, den wir bei den PINOs verbauen.

 

2020 ist ein Schaltjahr!

Da kommt der neue Schaltring für die Nexus Nabe gerade recht! Damit ist es endlich möglich, vom starren Antrieb einfach so zum Antrieb mit Freilauf und 8-Gang-Schaltung zu wechseln. Neben weiteren klugen Komponenten und Zubehören gibt es etwas ganz Großes für die Kleinen: das neue TRETS! Das Liegedreirad mit Kultpotential ist inspiriert von der Modularität der TRIGO-Serie und der Schnittigkeit des TRIX. Wie gut, dass 2020 einen Tag mehr hat für das Glück auf drei Rädern!

Pressemitteilungen



  • Accessories

    Trets - Junior-Trike mit Wow

    Mit dem neuen TRETS haben wir für die Jüngsten, ein ähnlich flexibles Trike wie unser TRIGO entwickelt. Die Vorteile im Überblick: - einfache Anpassung ergonomischer Einstellung - bessere Fahreigenschaften als das Vorgängermodell - mehr Gewicht auf dem Vorderrad - Tiefer Einstieg - Lenker unten (Oberlenker nachrüstbar) - die Sitzhöhe ist um 100 mm verstellbar - die komplette Kettenführung ist gekapselt
  • Accessories

    Lenkfähige Schiebestange für Trets und Trigo

    Schieben, lenken, bremsen: mit der neuen Schiebestange hat man jetzt hinter TRETS oder TRIGO die volle Kontrolle. Das praktische Zubehör für kleine Kurskorrekturen, Motivationsschübe oder dauerhafte Unterstützung ist variabel verstellbar. Gut zu wissen: Die Schiebestange nutzt dasselbe Einschubprofil wie der Korb - sprich: Beide Zubehöre können leider nicht gleichzeitig genutzt werden.
  • Accessories

    Optionaler Obenlenker fürs Trets

    Ein Obenlenker ist intuitiv bedienbar, da er an die Lenker "normaler" Zweiräder erinnert und auch ähnlich funktioniert. Wenn ein Kind das besser findet als einen Untenlenker, dann soll es den Obenlenker auch bekommen - und mit ihm dann ein TRETS im guten alten Chopper-Look! Selbstverständlich können Lenker-Abstand, -Höhe und -Winkel an das fahrende Kind angepasst werden - und das einfach und werkzeuglos!
  • Accessories

    Nexus Nabe - auf starren Antrieb umschaltbar

    Kleiner Schaltring, großer Effekt: Durch die HASE BIKES Konstruktion für die Nexus Nabe kann jetzt problemlos zwischen starrem Antrieb und Antrieb mit Freilauf und 8 Gängen gewechselt werden. Das ist die perfekte Lösung für alle, die nicht rund treten können (= starrer Antrieb), aber auch gerne ab und zu im Trailerbetrieb (=Freilauf) mitfahren wollen. Auch alle die, die durch den Trainingseffekt des starren Antriebs das runde Treten gelernt haben, brauchen jetzt keinen aufwändigen Umbau mehr, um mit 8 Gängen fahren zu können.
  • Accessories

    Teleskopierbarer Wimpel mit Halter

    Hoch die Fahnen! Vor dem Losfahren zieht man die Wimpelstange wie eine Teleskop-Antenne in die Länge, beim Einparken schiebt man sie wieder zusammen - ob man nun Platz sparen oder den Wimpel vor Vandalismus oder Begehrlichkeiten schützen will. Die neue Teleskopstange mit dem gelben Wimpel sieht hochwertig aus. Mit dem eigens konstruierten Halter kann sie sicher am Trike befestigt werden. Und natürlich ist dieses Sicherheitszubehör kompatibel mit dem Faltverdeck und mit dem Sitz-Regenbezug!
  • Accessories

    Feststellbremse für Trikes

    Neuer Standard für sicheres Parken: Ein zusätzlicher kleiner Kunststoffhebel drückt den Bremshebel herunter. Wegen der feinen Raststufen können selbst verschlissene oder schlecht eingestellte Bremsen immer noch als Parkbremse genutzt werden. Der Hebel ist intuitiv und auch ohne Feinmotorik zu bedienen. Übrigens: Auch Hydraulikbremsen können damit festgestellt werden!
  • Accessories

    Nexus 8-Gang - langer Drehgriffschalter

    Schalten im Handumdrehen: mit dem langen Drehgriffschalter lässt sich die Nexus-8-Gang-Schaltung an KETTWIESEL oder TRETS besonders komfortabel bedienen.
  • Accessories

    Federgabel Spinner 300

    Deutlich robuster. Dickere Tauchrohre. 80 statt 50mm Federweg. Echter Postmount. Kurzum: eine neue Federgabel für bessere Federung und mehr Komfort. Achtung: Durch die neue Federgabel ändern sich die Artikelnummern für alle betroffenen Topseller-Modelle!
  • Accessories

    Tektro Bremse für Pino

    Beladen sind die PINOs echte Schwergewichte und brauchen starke Bremsen. Die bekommen sie ab jetzt von Tektro: die HD-M 750 ist ein Spezial-Modell für Lastenräder und Tandems. Ihre Bremsscheiben sind mit 2,3 mm extra dick und damit robuster und hitzebeständiger. Sie haben vier Kolben und ein größeres Spaltmaß, schleifen also weniger. Umwelt-Plus: die Tektro-Bremse läuft mit Hydraulik-Öl, das als gesundheitlich unbedenklich gilt und umweltfreundlicher ist als DOT-Bremsflüssigkeit.
  • Accessories

    Displayhalter für Pino Steps

    Der neu konstruierte Displayhalter von HASE BIKES ist dem Vorgängermodell sichtbar überlegen. Denn der ergonomische Halter für das Shimano Steps Display wird am linken Lenkergriff montiert, wo das Display besser ablesbar ist als - wie zuvor - mittig unten am Lenker.
  • Accessories

    Modifizierter Schalthebel am Pino

    Der Microshift 11-fach Schalthebel wurde von uns überarbeitet, so dass er eine deutlich bessere Schaltqualität hat.

 

Motto 2019: Aus gut wird noch besser

Nach den Jahren der neuen Modelle und großen Neuerungen geht es in dieser Saison ums Detail. Wir haben uns intensiv mit Bauteilen und Zubehören befasst und einiges in Funktion und Design verbessern können.
So gibt es jetzt z.B. im Reha-Bereich Pedalpendel und Kurbelarmverkürzer, die noch runder laufen als zuvor. Wir haben für die TRIGO-Modelle Zubehör wie die Schiebehilfe entwickelt, und auch im Bereich Topseller und Custom hat sich einiges getan.



  • Accessories

    Kurbelverkürzer mit Winkelausgleich

    Hört sich an wie ein Begriff von Loriot, ist aber ein äußerst sinnvolles Zubehör: mit dem Kurbelverkürzer lässt sich die Kurbellänge variabel einstellen, z.B. bei unterschiedlicher Beinlänge. Das neue geschmiedete Teil sieht nicht nur besser aus, sondern ist stabiler und kann auf gekröpften Kurbeln gerade ausgerichtet werden.
  • Accessories

    Pedalpendel mit Winkelausgleich

    Das Pedalpendel hilft Menschen mit stark eingeschränkter Bewegungsfähigkeit, langsam ihre Mobilität wieder zu finden. Das Pedalpendel wurde ein wenig in der Form angepasst, aber das wirklich Neue ist ein Loch. Genauer: eine Bohrung. Durch diese Bohrung können die Schrauben des Kurbelarmverkürzers erreicht werden, was bei Justierung oder Demontage Zeit und Nerven spart.
  • Accessories

    Custom-Trikes: Next Steps.

    Für alle, die ganz vorne mit dabei sein wollen, gibt es jetzt bei den Custom-Bikes die Option, den Shimano Motor E6100 einbauen zu lassen. Die Motoraufnahme hat ein dynamischeres Design und der Motor ist kleiner, ohne dabei an Leistung einzubüßen. Außerdem wird der Akku nicht mehr hinten, sondern am Rahmen befestigt.
  • Accessories

    PINO plus Shimano next generation

    Auch beim PINO gibt es im Custom-Bereich die Möglichkeit, den neuen Shimano Steps-Motor E6100 zu verbauen. Wie bei den Trikes überzeugt auch hier ein neues in den Rahmen integriertes Design der Motoraufnahme.
  • Accessories

    Motorset für TRIGO mit Steps E5000

    Unser Einsteiger-Modell bekommt einen neuen Motor. Der E5000 von Shimano lässt sich perfekt in das Trike integrieren. Das Beste: Er ist deutlich günstiger als bisher und büßt dabei kaum an Leistung ein.
  • Accessories

    Schiebehilfe TRIGO

    Was oft bei unseren Kid-Trikes nachgefragt wird, gibt es jetzt auch für die TRIGO-Modelle: eine Schiebestange für alle Fälle. Sie wird einfach hinten im Einschubprofil befestigt und ist anpassbar. Nur mit dem Korb verträgt sie sich nicht…
  • Accessories

    Korbhalterung TRIGO

    Beim TRIGO und TRIGO UP verwenden wir für die Korbhalterung ab jetzt ein Bauteil von Racktime. Warum? Weil es perfekt zum Racktime Korb passt - das Auge fährt schließlich mit!
  • Accessories

    Nachrüstset Auriga Twin am TRIGO

    Mit diesem Nachrüstset können beide Hinterräder hydraulisch mit einer Hand gebremst werden. Eine mechanische Bremse verbleibt als unabhängiges Bremssystem an einem der Hinterräder.
  • Accessories

    Neues Differential bei Nabenschaltung

    Bei allen Rädern mit Nabenschaltung bieten wir ein neues Differential zum Antrieb auf beide Hinterräder an. Schöner Nebeneffekt: es wird günstiger!
  • Accessories

    TRETS Kippschutz

    Der aufsteckbare Kippschutz verhindert zuverlässig ein Umschlagen über die Hinterräder.
  • Accessories

    Regenüberzug im neuen Look

    Sieht schön aus und hält schön trocken – jetzt auch für den XXL- und TRIGO-Sitz: der neu designte Regenüberzug für unsere Liegesitze. Statt Verstautasche gibt es jetzt einen kleinen Riemen.
  • Accessories

    Rehakoffer Redesign

    Neues Design in dezentem Schwarz mit HASE BIKES Label. Enthält unter anderem auch die neuen Kurbelverkürzer/Pedalpendel mit Winkelausgleich. Mit Taschen im Kofferdeckel für Schulterpolster und Anleitungen.
  • Accessories

    Neues Licht

    Als Standardbeleuchtung verwenden wir vorne die Herrmans Black MR8 und hinten das BUMM Toplight 2C plus.
  • Accessories

    Rahmenschnellverstellung Hase Trikes

    Die neue Rahmenschnellverstellung gleitet deutlich besser und ist wesentlich unempfindlicher gegenüber Verschmutzung. Dies erreichen wir durch ein spezielles Extrusionsprofil und einen besonders gleitfähigen Kunststoff.
  • Accessories

    PINO Kettenschaltung

    Die Standardkettenschaltung stellen wir zukünftig von 3x9 auf 3x10-fach Schaltung um.
  • Accessories

    TRIGO NEXUS als Topseller

    Mit der Nexus-Nabenschaltung hat man beim Fahren mehr Bodenfreiheit, was besonders die Fahrer der etwas wilderen Art freut. Daher haben wir beschlossen, das TRIGO auch mit Untenlenker in Kombination mit der Nexus-Nabenschaltung anzubieten. Natürlich lässt sich auch dieses Modell wie gewohnt mit dem passenden Zubehör ausstatten.
  • Accessories

    XXL-Sitz für LEPUS Topseller

    Die LEPUS Topseller-Modelle werden ab jetzt mit einem XXL-Sitz ausgestattet. Schließlich soll das LEPUS als Komfort-Trike größtmögliche Bequemlichkeit bieten!

Neuheiten 2019

In unserem Neuheiten-Video stellen wir euch einige unserer wichtigsten, größten Neuheiten für die kommende Saison 2019 vor. Neben der Verbesserung von Kurbelverkürzer und Pedalpendel haben wir auch Neuheiten für die TRIGO Reihe entwickelt.


Kurbelverkürzer und Pedalpendel

Kurbelverkürzer und Pedalpendel sind kleine Zubehöre mit großem Effekt. In unserem Erklärungsvideo wird erläutert, wieso das so ist und wie es funktioniert.


PendelPeter – Erläuterungen zum Pedalpendel

In diesem Video zeigen wir euch anhand eines Modells die Funktionsweise des Pedalpendels.


 

Neue Trikes und viel Praktisches für drumherum

Wir waren fleißig! Für 2018 können wir euch die TRIGO-Serie präsentieren: zwei Trikes für Alltag und Freizeit, die so flexibel sind, dass sogar wir manchmal staunen – selbst die Umrüstung zum E-Bike mit Mittelmotor geht einfach und schnell. Dazu gibt’s eine neue, noch stabilere Version des Faltverdecks mit integriertem Handy-Halter. Außerdem: viel neues Zubehör wie das Rahmenschloss speziell für HASE BIKES-Trikes und den Parkständer, mit dem auch unsere gefederten Trikes aufrecht abgestellt werden können.

Modell TRIGO
Modell TRIGO UP



  • Accessories

    Rahmenschloss

    Um sein HASE-Trike sicher abschließen zu können, gibt es jetzt das Rahmenschloss von AXA mit HASE BIKES eigenem Halter für alle HASE Trikes. Es ist mit einem extra Stahlkabel ausgestattet um auch den Rahmen gut sichern zu können.
  • Accessories

    Korbhalterung

    Die Korbhalterung für das TRIGO und das TRIGO UP ist mit diversen marktüblichen Systemen kompatibel wie zum Beispiel dem "Bask it" von Rack Time.
  • Accessories

    Trackchecker

    Um die Spur bei seinem Trike einstellen zu können, gibt es jetzt den TRACK CHECKER von HASE BIKES. Ganz einfach in der Anwendung kann man so die Spur ausmessen und einstellen. Er ist für fast alle Felgenvarianten nutzbar.
  • Accessories

    Schutzabdeckung

    Um ein Hineingreifen ins Laufrad oder in die Bremse zu verhindern haben wir eine Schutzabdeckung entwickelt. Sie ist standardmäßig bei jedem Trix und Trets montiert.
  • Accessories

    Parkständer

    Der neue Parkständer stabilisiert gefederte Trikes beim Parken und ermöglicht ein aufrechtes Abstellen.
  • Accessories

    Montagetisch

    Der 135 Zentimeter lange Montagetisch aus Aluminium ist ein professioneller Arbeitsständer für unsere - und andere - Trikes. Er lässt sich leicht und ohne fremde Hilfe bedienen und ist in Sekundenschnelle platzsparend gefaltet.
  • Accessories

    Freilaufbremse

    Mit dem starren Antrieb bleiben die Pedale in Bewegung, solange das Rad läuft. Sinnvoll für Reha-Patienten und Menschen mit Bewegungseinschränkungen. Die starre Nabe erzwingt das Mittreten im Trailerbetrieb (mit Rutschkupplung) und ist jetzt werkzeuglos verstellbar.
  • Accessories

    Redesign Faltverdeck

    Bei dem neuen HASE BIKES Faltverdeck wurde nicht nur das Design verbessert, auch die Funktionalität hat ein Update bekommen. Neben dem eigentlichen Schutz vor Regeneinbrüchen machen nun die extreme Stabilität bei Seitenwind und ein optional zu integrierender Universal-Smartphone-Halter das neue Faltverdeck zu einem perfekten Outdoor-Zubehör. Durch die neue Konstruktion ist es jetzt zudem sehr einfach in Länge und Höhe verstellbar.
  • Accessories

    PINO Schaltung

    Ab 2018 ist das PINO optional mit einer 22fach-, das PINO STEPS mit einer 11fach Schaltung ausgestattet.
  • Accessories

    Shimano STEPS Mittelmotor

    TRIGO und TRIGO UP können mit geringem Zeitaufwand mit dem Shimano Steps Mittelmotor nachgerüstet werden. So wird das Trike mit wenigen Handgriffen und ganz einfach zum E-Bike.
  • Accessories

    Topseller KW Cross Steps

    Das KETTWIESEL CROSS Steps ist unser neuer Topseller für Offroad-Fans. Wir haben es neben der Vollfederung mit dem Shimano Steps Mittelmotor ausgestattet. Der Rahmen ist faltbar und lässt sich durch die Rahmenschnellverstellung an unterschiedliche Beinlängen anpassen.
  • Accessories

    TRIGO UP

    Flexibel ist auch das TRIGO UP. Mit Obenlenker statt Lenker unter dem Sitz, ist es ebenso einfach verstellbar wie das TRIGO. Der oben gelegene Lenker und das tiefliegende Tretlager sorgen für ein gewohntes Gefühl beim Fahren.
  • Accessories

    TRIGO

    Das TRIGO ist ein Traum in Sachen Flexibilität. Länge und Sitzhöhe sind umfangreich und werkzeuglos verstellbar und damit jeder die perfekte Handhaltung für Lenker, Bremse und Co. hat, hat das TRIGO auch noch verstellbare Lenkergriffe. Mit 24-Gängen ausgestattet, kommt man gut voran und kann dank tiefem Schwerpunkt nicht so leicht umkippen. Für Individualisierung sorgt eine große Auswahl an Zubehör.

Gut sitzen, einfach sichern

Marec Hase und sein Team haben für 2017 nicht nur einen neuen Topseller entwickelt, sondern auch viele Detailfragen rund um Sitzen und Sichern neu realisiert. Auf das neue Gurtsystem für Trikes sind wir wirklich ein bisschen stolz. Es passt natürlich auch an den neuen XXL-Sitz für Große und Breite.

Hier geht es zum Download der Bilder und Pressemeldungen Neuheiten 2017.



  • Accessories

    Kettwiesel Evo Steps

    Das Kettwiesel Evo Steps ist unser neuer Topseller. Wir haben es noch komfortabler gemacht und neben der Vollfederung auch mit dem bewährten Shimano Steps Mittelmotor ausgestattet. Der Rahmen ist faltbar und lässt sich durch die Rahmenschnellverstellung an unterschiedliche Beinlängen anpassen.
  • Accessories

    Gurtsystem

    Unser neu entwickeltes Gurtsystem mit integrierter Kindersicherung ist nicht nur leicht zu bedienen, es ist auch flexibel: Man kann es als kombinierten Becken-Schulter-Gurt oder mit zusätzlicher Fixierung zwischen den Beinen als 5-Punkt-Gurt verwenden. Dank optional erhältlicher Polsterpads ist es außerdem sehr komfortabel.
  • Accessories

    Tandemkupplung

    Mit der Tandemkupplung entsteht aus zwei Trikes ein Tandem. Kupplung an Zugtrike montieren, Vorderrad des zweiten rausnehmen, Achsaufnahme der Gabel auf Kupplung setzen und festdrehen - fertig.
  • Accessories

    Adapter für Weber Kupplung

    Mit dem neuen Adapter für die Weber-Kupplung können Sie jetzt auch Trailer mit gerader Deichsel anhängen.
  • Accessories

    Spezialpedale

    Zusammen mit Georg Busch vom Unternehmen Ergodynamik Busch haben wir unser Spezialpedal ganz neu entwickelt. Es ist noch genauer auf jedes Bedürfnis einstellbar: Zum Beispiel auf alle Schuhgrößen zwischen 32 und 52 - was unser Pedal einzigartig macht. Außerdem ist der Winkel zur Fahrtrichtung in einem sehr großen Bereich anpassbar. Dabei ist es, einmal eingestellt, leicht und mit einer Hand zu bedienen. Der Fuß bleibt genau, wo er sein soll, und wird dort komfortabel und sicher gehalten.
  • Accessories

    Wadenhalter

    Passend zu den neuen Spezialpedalen wurde auch der Wadenhalter neu entwickelt. Das Besondere: Trotz des festen Halts, den er dem Bein gibt, bleibt das Fußgelenk beweglich und so der Tritt rund. Das ist wichtig, da bei starrem Gelenk sich die Muskeln zurückbilden. Eine einstellbare Elastomer-Lagerung macht's möglich.
  • Accessories

    Schiebebügel

    Für den kleinen Anstoß beim Start oder die dauerhafte Unterstützung ist unser neuer, robuster Schiebebügel genau richtig. Er wird in den Rohren des Sitzrahmens befestigt und schont dank ergonomischer Griffe auch die Gelenke und Hände des Schiebers.
  • Accessories

    XXL Sitz

    Auch den neuen, perfekt anpassbaren HASE BIKES-Sitz gibt es in XXL. Zur individuellen Einstellbarkeit kommen so sieben Zentimeter mehr Platz für kräftig gebaute Menschen. Auch Komfort ist individuell!
  • Accessories

    Sitzverlängerung

    Nicht nur ganz individuell einstellbar: Durch die Verlängerungsoption des Sitzes vergrößert sich die Auflagefläche, der Druck verteilt sich noch besser. Für Menschen mit Handicap oder große/schwere Fahrer.




 


Home Händlerbereich Katalog Impressum Datenschutz