aufrüstung meines Kettwiesl

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo,

      ich fahre mit Kettwiesel und Streamer im Westerwald im Winter, also wohl unter ähnlichen Bedingungen und kann das auch mit dem "normalen" Fahrrad vergleichen.

      Ausstattung:

      langes Schutzblech vorn

      (Ich habe ein für ein 20" Hinterrad gedachtes Schutzblech vorn mehr schlecht als recht festgemacht), das ist unbedingt notwendig, sonst wird man vom vom Vorderrad aufsteigenden Spritzwassre geduscht.

      Differential:
      gut bei glattem Untergrund, beim Anfahren. Fahrverhalten ohne Differential kenne ich allerdings nicht.

      Streamer (Teilverkleidung)
      da bin ist mir selbst nicht sicher. Im letzten Winter hatte ich sie wegen des Gewichts und der Berge auf meinem Arbeitsweg wieder entfernt, in diesem Winter habe ich sie wieder montiert und deutlich höher aufgestellt. Jetzt wird der Oberkörper vor Fahrtwind und Regen geschützt, genauso wie die Beine, aber die Schuhe bekommen bei starkem Regen schon was ab. Der Kopf und Hals liegen aber voll im Wind und Regen, sonst kann man nicht mehr über den Streamer hinwegsehen, wohin man fährt. Da ich den Kopf höher halte als beim normalen Rad (weil ich ja über den Streamer auf die Straße sehen muss, ist es für das Gesicht sogar unangenehmer als auf dem normalen Rad. Da braucht es schon eines guten Regenschutzes (Kapuze, Mütze, Schaal und Regenjacke), damit es nicht innerhalb der Kleidung nach unten läuft.

      Die seitlichen Räder (60mm BigApple) mit entsprechenden serienmäßigen Schutzblechen machen bei Regen keine Probleme.

      Im Winter leiden die Radlager (je Seite stecken 4 im Rahemnrohr). Links war ein nach 1.200km defekt und rechts nach 2.300km meldet sich jetzt das nächste. Eine Schutzabdeckung gegen Schmutz und Salz wäre vielleicht hilfreich.

      Gruß

      Wilbert
    • Hallo Sergie...
      ... ich habe mein Wieselchen jetzt über ca 2800km. Ganz wichtig ist die Verlängerung des vorderen Schutzbleches. Am einfachste geht das, wenn Du einen Vorderradträger hast, dort habe ich mit zwei Spanbändern ein weiteres Schutzblech angebracht.
      Schau doch einfach mal auf meiner Homepage vorbei: www.unterlagsscheibe.de dort habe ich ein paar Bilder mit änderungen für Kettwiesel-Trikes aufgespielt.


      Hey Wilbert...
      kannst Du mir ein paar Fotos mit Deinem Streamer per Email senden, ich würde die Bilder gerne im Netz veröffentlichen. Meine Emailadresse findest Du auf meiner Homepage (siehe oben)

      Gruß Martin
    • der langsame wrote:

      Hey Wilbert...
      kannst Du mir ein paar Fotos mit Deinem Streamer per Email senden, ich würde die Bilder gerne im Netz veröffentlichen. Meine Emailadresse findest Du auf meiner Homepage (siehe oben)

      Gruß Martin

      Hallo,

      fotos mit Streamer habe ich nicht parat, aber da ich morgen eh nach dem Radlager schauen muss, werde ich vorher vielleicht ein paar machen, wenn mal die Sonne scheint. Ich schicke dann ne Mail. Welches Format? Ich hab eine 3 mPixel Kamera.

      Gruß

      Wilbert