Unterschied Mountain oder Speeddrive?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo!
      Besitze erst seit 3 Monaten ein Kettwiesel und bin 3 mal die Woche damit unterwegs..
      Finde das Fahren super toll, aber die Steigungen finde ich doch seh beschwerlich..
      Ich habe ne 8 Gang Narbenschaltung und ein glaube mittleres Blatt drauf..
      Nun meine Frage , wenn ich einen leichteren Gang wie den ersten möchte, brauch ich dann ein Mountaindrive?
      Bedeutet es , dass ein Mountain .. leichtere Gänge bringt und ein Speeddrive höherre Gänge möglich macht??
      Sorry bin nicht der Bastler und Fahrradnarr und kenn mich da nicht so aus...
      Grüssle

      P:S gibt es hier noch ein paar Leute aus KA oder Pfinztal??
    • Hallo,
      ich hoffe ich kann ein wenig Licht in Euer Dunkel bringen..
      Zuerst einmal würde ich behaupten, wenn Du seit 3 Monaten mit dem Kettwiesel fährst, dann stehen die Chancen gut, dass Deine Kraft noch besser wird und die Anstiege nicht mehr so anstrengend. Wenn Du in diesem Fall eine leichtere Übersetzung benötigst, dann müsstest Du ein kleineres Kettenblatt vorne haben- somit werden alle Gänge je nach Anzahl der Zähne leichter. Das hat aber nicht unbedingt etwas mit Mountain oder Speeddrive zu tun, denn diese Bezeichnungen kommen vom Schlumpf-Getriebe. Dieses Getriebe im Tretlager gibt es in drei Ausführungen: Mountain-, Speed- und Highspeeddrive. Hier kann man mit dem Hacken einen Umschalter betätigen, der eine andere Übersetzung aktiviert (im Prinzip als wenn man zwei Zahnkränze vorne hat- nur viel besser..). Mountain bedeutet hier wie beim Mountainbike etwas leichtere Übersetzung, Speed bedeutet wie beim Rennrad schon schwerer und Highspeed ist dann die schwerste Variante- obwohl die Abstufung so ist, dass man im leichtesten Gang trotzdem sehr komfortabel pedalieren kann.
      Schaut einfach mal auf die Internetseite (http://www.schlumpf.ch/antriebe_dt.htm) von Schlumpf da ist einige Beschrieben- auch ob es möglich ist mit einer Nabenschaltung das Schlumpfgetriebe zu fahren- im Zweifelsfall bei Hase fragen.
      Gruß
      Stressesser
      Stressesser
      (Kettwiesel AL mit Schlumpfgetriebe und Differential)