Kettwiesel Elektromotor

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo zusammen,

      ich fahre seit etwa 4 Jahren ein Kettwiesel und überlege einen Elektromotor nachrüsten zu lassen. Aufgrund eines Knochentumors im Oberschenkel bin ich in der Reichweite eingeschränkt und gerade wenn man mit anderen Personen fährt, ist es sicher hilfreich, wenn man zwischendurch mal etwas "langsamer" treten kann oder den Motor bei Steigungen zuschalten kann.

      Hat jemand Erfahrungen mit einem Motor und was kostet dieser so ein etwa (grob geschätzt).

      Gruß, Ulrike
    • Es gibt direkt von Hase einen Radnabenmotor, der als Vorderrad montiert wird. Der kostet mit Akku bei Erstbestellung 1499Eur.
      Evtl. laesst sich auch ein Gruber Assist nachruesten. Dazu ist aber sicher etwas Bastelei noetig und das Nachruestkit kommt auf 2000Eur. Dafuer duerfte es leichter und auf jeden Fall unauffaelliger sein.
      Kettwiesel AL mit Rohloff und Differential
    • Hallo Ulrike,

      ich habe gute Erfahrungen mit einem Lohmeyer-Antrieb am Kettwiesel. Habe eine Reichweite von +35km. Die Kosten lagen so bei ca. 2.300,-€ (incl. Einbau). Er ist relativ unauffällig unter dem Sitz angebracht und nicht so laut wie immer behauptet;).

      ________________________________

      auch Kettwiesel AL mit Rohloff und Differential... und Lohmeyer-Antrieb ;)