Mal eben Hallo sagen.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wollte mich nur mal eben kurz vorstellen.
      Mein Name ist Jocki, bin 53 und komme aus der Nähe von Bremen.
      Wenn alles klappt, fahre ich ab nächster Woche Wiesel AL ( mal langsam mal schnell ) ha ha.
      Habe es mir mit Magura Julie und 60 Big Apple bestellt.
      Was mir noch nicht ganz klar ist, sind diese beiden Spannschrauben, die ja wohl für Sturz und Spur zuständig
      sind . Diese Dinger halten ja den Rahmen, ständig unter einer gewissen Spannung. Wie lange kann das der
      Alurahmen wohl ertragen ??????? nah ja, wird sich zeigen. Aber wie gesagt,bin schon ganz Heiss auf dieses
      super Teil....

      G. L. G. an alle Wieselfreunde von Jocki

      (PS. würde mich freuen mal ein paar Leute aus der Nähe HB zu treffen)
      Freundlichkeit ist ein Bumerang
    • Hallo Jocki,

      ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinem neuen Gefährt.
      Auch ich komme aus der Nähe von Bremen ,bin 45 Jahre jung und fahre seit ca. 4 Wochen ein Kettwiesel AL.Jetzt macht das Fahrrad fahren erst richt Spaß.
      In der nächsten Woche habe ich mir den Weser-Radweg mit dem Kettwiesel vorgenommen.
      Das wird meine erste große Tour !!


      Gruß

      Rainer
    • Hallo Jocki, Hallo Rainer
      Ich heiße Wolfgang bin 48 Jahre, komme aus Sande ( bei Wilhelmshaven ) fahre das Kettwiesel AL seit einem Jahr, und bin sehr zufrieden damit. Da ich Familie habe, konnte ich mir das Kettwiesel nur leisten, in dem ich mein 125 Motorrad verkauft habe. Ein paar Umbauten habe ich nach und nach gemacht, wie zum Beispiel den neuen SON20R Nabendynamo, LUMOTEC IQ Fly mit der sensationellen Lichtleistung bis zu 40 Lux, 60 Big Apple Bereifung plus die größeren Schutzbleche und den Tacho von Sigma BC 1606L DTS wireless mit Trittfrequenz. Eines noch Firma Hase kann sich echt sehen lassen in Punkto Service Beratung unsw. dort wird man geholfen, wenn man Probleme hat oder nur eine Auskunft haben will.
      Mfg.
      Wolfgang
    • Salü Rainer,

      die Big Apple Bereifung (60) lohnt sich!!! Gegenüber dem Marathon eine andere Welt.
      Ich fahre mein Kettwiesel AL (3 Monate alt) nach einigen Versuchen mit verschiedenem Luftdruck mit 2 bar, der Herstellerempfehlung folgend. Bin 1,84 m groß, 80 kg. Wenn die Reifen nach Druckverlust mal bei ca. 1,8 bar ankommen, merke ich das am Rollwiderstand und pumpe wieder ein paar Stöße nach.
      Der Reifendruckmesser von Schwalbe ist sehr hilfreich.
      Ich werde die Reifen demnächst mal versuchsweise mit Stickstoff aufpumpen, dann hält der Druck länger.

      Wahrscheinlich passen die Schutzbleche nicht mehr. Dann musst du die größeren dafür bestellen.
      Vielleicht helfen auch schon die 50er-Big Apple mit empfohlenen 2,5 bar , dann könnte man die Schutzbleche so lassen. Erfahrung damit habe ich nicht. Sie federn gewiss etwas weniger als die 60er, aber sicherlich immer noch mehr als die Marathon wegen dem anderen Reifenaufbau.

      Gruß Martin
      Kettwiesel AL 2008 mit Rohloff, Differenzial, SON, Magura Julie, Big Apple
    • Hallo Rainer
      Die Big Apple Bereifung (60) lohnen sich wirklich, wir haben hier schlechte Fahrradwege, die Stöße taten richtig weh fürs Wiesel. Seit der Umstellung schluckt der Reifen einiges.Übers Kopfsteinpflaster schwebt er förmlich drüber. Siehe auch: http://www.faltraeder.com/technik/big-apple/big-apple-schwalbe-reifen.htm
      Auch die Schutzbleche sind breiter.Alles in allen eine prima Sache.Ich fahre zur Zeit mit 2,5 bar.
      Gruß
      Wolfgang
    • Hallo,
      zu deiner Eingangsfrage "wielange der AL-Rahmen die Spannung mit macht"
      Wir fahren nur als Tandemgespann und dies jetzt 5500 Km und der Rahmen hält
      und sind keine reinen Asphaltfahrer.

      Wenn für den Sitz immer noch die Spannriemen mit Metallverschluss benutzt werden und
      dein Händler diese nicht zum Beispiel einfach mit einem alten Fahrradschlau überzogen hat, solltest du dies schnell
      nachholen, ansonsten scheuern sich diese schneller durch als der Rahmen nach gibt.

      Wünsche dir viel Spaß beim Fahren.

      Ulrich