Verschleißteile tauschen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Verschleißteile tauschen

      Hallo,
      ich fahre ein Klimax 2k mit Nexus, Baujahr 2013 und würde gerne alles was zum "Tretantrieb" gehört wechseln. Ich weiß aber nicht welche Ketten ich brauche, habe schon mal hinten eine 8-fach von Wipperman drauf gemacht. Die hat aber leider wirklich seltsame Geräusche gemacht. Vorne habe ich es schon mit einer normalen Kette für Nabenschaltungen ausprobiert, die passte aber nicht richtig durch das Kettenrohr und hinten als kurze Kette klemmte sie auf den Alukranz fest. Den Kranz an der Kurbel habe ich schon mal gewechselt, also kein Problem. Den großen Alukranz habe ich bereits ich schon bestellt und hier Liegen. Den 22-T Kranz für die Nexus bekommt man ja fast überall. Jetzt habe ich nur noch nicht herausgefunden wie ich den kleinen Kranz an der rechten Halbwelle runter bekomme und weiß deshalb auch nicht was es für einer ist und wo ich den dann bekomme. Gibt es nicht einen Ersatzteilkatalog von Hase?

      Es wäre nett wenn mir jemand mit Tipps und Tricks helfen könnte. Denn Bielefeld hat leider keinen Hase-Händler.
    • Was meinst Du mit "rechte Halbwelle"? Meinst Du das Ritzel hinten auf dem Freilauf? Dazu muss der Freilauf ausgebaut werden (wie das geht sollte im Handbuch stehen) und dann kann man mit einer Kettenpeitsche und einem Ritzelabzieher das Ritzel ausbauen. Da ist dann ein normales Singlespeedritzel verbaut.
      Einen Ersatzteilkatalog gibt es nicht, weil Hase da auf Händler vor Ort setzt. Der nächste Händler in Deiner Nähe ist wohl dieser hier: pump-up.de/
      Zur Kette: Wundert mich, es sollten alle regulären 8 bis 10-fach Ketten funktionieren.
      Kettwiesel AL mit Rohloff und Differential
    • Guten Abend Spawn,

      schön das hier jemand so schnell antwortet. Also ich habe das Ritzel auf der rechten Welle noch nicht abgebaut weil ich das Rad täglich benötige um zur Arbeit zufahren. Und wenn ich innerhalb der Woche schon 150 km zurückgelegt habe will ich nicht noch am Wochenende 30 km nach Herzebrock fahren, außerdem wird kaum ein Zweiradmechaniker mein Rad mal schnell am Samstag reparieren wollen. Mein voriger Händler war in Bünde, der hat sein Geschäft aber leider aufgegeben. Ich habe kein Auto und bekomme dann auch mein Rad nicht dorthin wenn es mal defekt ist. Also zu dem Ritzel, ich hatte noch nie ein Rad mit einem Singelspeed-Ritzel. Das heißt also es ist ein Kassettenkranz mit nur einem Ritzel? Ich möchte einfach nur alles zusammen haben bevor ich mein Rad dann auseinander nehme.

      Mehr als das kleine Bild was ich mal schnell gemalt habe kann ich leider nicht erkennen. Die Ketten die ich bestellt hatte sind: CONNEX 7E8 und CONNEX 8SE. Beide mit den Maßen 1/2" x 3/32" und ich hatte wert darauf gelegt das sie sehr Stabil sind, besonders die kurze hintere.

      Ach ja, was mir noch einfällt, das Handbuch ist nur für Kettenschaltung und nicht für Nabenschaltung. :(

      Gruß

      The post was edited 1 time, last by IchAusBi ().

    • IchAusBi wrote:


      Das heißt also es ist ein Kassettenkranz mit nur einem Ritzel?

      Ach ja, was mir noch einfällt, das Handbuch ist nur für Kettenschaltung und nicht für Nabenschaltung. :(
      Genau. Es ist ein Shmano DX Steckritzel (singlespeedshop.com/BMX/Ritzel…-fuer-Kassettennaben.html)
      Es passt aber natürlich auch ein Ritzel von anderen Marken.
      Zur Anleitung: Stimmt, der für Dich wichtige Teil ist nur im Anhang für Händler zu finden :( Man muss das Diff auf schrauben und ab nehmen, dann kommt man an eine kleine Schraube. Diese Lösen und man kann den Freilauf abziehen.
      Singlespeedketten sind meistens recht wuchtig, das würde ich nicht machen. Die 8-fach Kette hätte funktionieren sollen. Hast Du auf eine gute Kettenspannung geachtet (nicht zu stramm)?
      Kettwiesel AL mit Rohloff und Differential
    • Das hört sich ja alles ganz gut an, nur habe ich noch kein Diff.. Bei mir ist zur Mitte hin nur der fette Innensechskant. Was die Spannung der Kette angeht, soweit bin ich noch nicht mal gekommen weil die Kette gleich auf dem großen Aluschraubkranz fest klemmte. Wenn ich es heute schaffe versuche ich doch mal es auseinander zu nehmen. Ich wollte halt nur alles haben um mir die Arbeit zu sparen.

      Danke erst mal
    • So, da bin ich wieder. Gestern habe ich mein Klimax (Kettwiesel) mal etwas genauer von unten betrachtet. Ich wollte nur mal nachsehen wiso mein linkes Hinterrad schon wieder wackelt. Vorher musste ich jedoch erst mal die kleinen Inbusschrauben (Senkkopf) an der Schtzblechstrebe heraus bohren, die saßen so fest das der Innensechskant dem Schlüssel nicht stand halten konnte. Ergebnis: Das 02'er Lager ist hin. Die Mutter auf der Antriebsschraube hat sich gelöst, das 01'er Lager gegen den Sicherrungring gedrückt, welcher daraufhin zerbrach. Dann habe ich mir das Singelspeed-Ritzel mal versucht genauer an zu sehen. Kann es sein das die großen Scheiben rechts und links vom Ritzel, ich denke als Kettenführung, als Spacer mit auf dem Freilauf stecken? Habe jedenfalls erst mal ein neues bestellt. Es hat 15 Zähne. Und um deine Frage noch zu beantworten:"Ja genau dieses Kettenblatt meine ich". In meiner Bestellung hieß es Schraubritzel für Nexus. Es ist nur schade das ich nach 10000km schon das dritte mal die Lager auf der linken Seite tauschen muss. Beim ersten mal sogar die ganze Antriebsschraube.

      Bis bald
    • So, ich habe es jetzt geschafft. Kompletter Wechsel von Ketten und Ritzel ca. 3 Stunden für Anfänger.
      Ich hatte aber auch das Glück das sich die Schraube auf der Innenseite der Antriebswelle gelöst hat und ich dadurch nicht die ganze Welle (mit Rad) herausnehmen brauchte. Kosten für Ersatzteile ca. 180 €.
      - Singelspeedritzel 15 T
      - Schraubkranz für Nexus von Hase + 9 Torxschrauben
      - Ritzel 22 T für Nexus
      - Kettenblatt von Truvativ 38 T mit Kettenschutz
      - 3x Kette Shimano HG
      - Schraubensichereunglack hochfest

      Ich habe noch ein Bild von den Einzelteilen am Freilauf gemacht.

      Vielen Dank an Spawn für die schnelle Hilfe

      The post was edited 1 time, last by IchAusBi ().