Beleuchtung

    • Hallo Forum!
      Ich fahre ein Kettwiesel aus 2008 und bin mit der Lichtausbeute des LUMOTEC IQ Fly (Original) nicht wirklich zufrieden.
      Er ist mir zu dunkel und geht mir nicht weit genug nach vorne.
      Wahrscheinlich liegt es daran, dass der Scheinwerfer bauartbedingt kurz über der Strasse liegt und so nicht weit genug nach vorne strahlen kann.

      Wer hat hier schon mal nachgerüstet und kann von seiner Erfahrung berichten?

      Herbstliche Grüße
      Bandit
    • Dass die Lampe kurz über dem Boden ist ist tatsächliche ein Problem, an dem man aber leider nichts ändern kann. Da hilft auch eine andere Lampe nicht.
      Ansonsten hat sich in den letzten 5 Jahren schon einiges am Markt getan. Schau Dir mal den Vergleich hier an: baslerbikes-2-lampenvergleich-2013-november (auch den 1. Vergleich dort nicht übersehen)
      Ansonsten kann ich sehr zu einer zusätzlichen Lampe auf dem Kopf/Helm raten. Da kann man dann auch gern so eine Lichtkanone aus China (MagicShine von DealExtreme - 900Lumen für 80$ inkl. Versand) nehmen. Wichtig ist aber, dass man bei Gegenverkehr sofort abblendet und in der Stadt das Ding komplett aus macht.
      Dafür hat man dann eben viel Licht, von oben, also keine Schatten, und in die Richtung, in die man auch schaut.
      Kettwiesel AL mit Rohloff und Differential
    • Ich hoffe, Du bist nicht B&M geschädigt.
      Der Luxos ist eine Lichtkanone, die auch beim Kettwiesel auf ca. 30m in die Weite und sehr gute Randausleuchtung hat. mit 70 Lux ist er nicht nur in der Mitte hell und für 119€ zu haben. Mit dem gleichen Reflektor arbeitet auch der Edelux II von SON, ist allerdings etwas teuerer.
      Der Vorteil dieser Lampen: Sie sind zugelassen und blenden nicht bei richtiger Einstellung.
    • Nein, ich bin da offen für alles. Hauptsache heller....
      Danke für die bisherigen Antworten. Die Luxos hatte ich tatsächlich im Auge, ich kenne sie am "normalen" Rad und da ist sie sehr hell. Aber ich dachte, so direkt überm Boden geht doch einiges an Lichtausbeute verloren. Zudem nehmen auch die Packtaschen am Lowrider zusätzlich in der Breite Licht weg.
      Radlam: Hast Du die Luxos an einem Kettwiesel?
    • Neue Beleuchtung

      Mittlerweile habe ich mich entschieden, die Busch und Müller LUMOTEC IQ Cyo Premium senso plus mit 80 LUX zu verbauen. Um etwas höher mit der Lichtquelle zu kommen, habe ich eine längere Halterung benutzt. Es bringt zwar nur ca. 3 cm Unterschied, aber besser als nix.
      Die erste Ausfahrt gestern im Dunkel war wahrlich eine Erleuchtung :thumbsup:
      Sobald ich nachts mal länger unterwegs war, werde ich näheres berichten können. Vor allem, ob die LowRider-Taschen das Licht schlucken...