Kettenspanner

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Am vergangenen WE war ich auf Tour. Dabei hat sich leider mein Kettenspanner verabschiedet. Der Kettenspanner besteht ja aus zwei Rollen um die die Kette z-förmig geführt wird. Die hintere dieser Rolle ist auf einer Metallplatte mit zwei Innensechskantschrauben (M4?) im Rahmen verschraubt. Diese Platte ist bei mir genau an der Bohrung (Schraubloch) gerissen und verbogen. Klar, da muss eine neue Platte her, aber wie kann denn so etwas sein? Erst das Schaltauge, jetzt der Kettenspanner. Ich bin verzweifelt und hadere mit meinem Kettwiesel. Wenn einem das auf grosser Tour passiert...
    • hallo,
      das hört sich wirklich nicht gut an! ich habe mein kettwiesel nun seit ca 7 monaten und bisher ,toi toi toi, keine probleme.
      allerdings mach ich mir natürlich gedanken darüber was alles noch so kommen kann.
      ich wünsche dir einfach mal mehr glück mit deinem wiesel in der zukunft und hoffe das mich solche defekte nicht auch noch einholen...

      alles gute
      sven
    • Grüner Geist wrote:

      Klar, da muss eine neue Platte her, aber wie kann denn so etwas sein? Erst das Schaltauge, jetzt der Kettenspanner.

      Hallo, meisst passiert so etwas nur, wenn das Bauteil schon durch äussere Einwirkung vorgeschädigt ist. D.h. man bleibt irgendwie irgendwo hängen, sei es beim Fahren an z.B. einem Stein (Schaltauge) oder beim Transport. Speziell in ihrem Fall, wenn Schaltauge und Kettenspanner geschädigt sind kann es eigentlich nur dahe kommen, dass der untere Kettenstrang auf zug belastet worden ist. Dies passiert, wenn der Gang nicht richtig drinnen ist und man rückwärts rollt oder Tritt. Dadurch wird die Kette gespannt, sodass der Kettenspanner und das Schaltauge die hohen Kräfte nicht mehr gegenhalten können. Als vorbeugende Maßnahme hilt nur: Möchlichst nicht schnell oder ruckartig rückwärts treten und beim Rückwärtsrollen versuchen mit den Pedalen die Kette auf Spannung zu halten, dann springen die Gänge nicht so leicht raus.
      Alles Gute
      Dirk vR