Kettwiesel als Teileträger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kettwiesel als Teileträger

      Hallo Zusammen, meine Frau ist letztes Jahr mit Ihrem geleibten Kettwiesel unter einen Trecker gekommen. Wir Ihr euch vorstellen könnt, ist das weder miner Frau noch dem Kettwiesel gut bekommen. Wir bieten hier ein Kettwiesel aus 2012 mit Rohloff-14 Gangschaltung, E-Antrieb, ohne Akku als Teileträger an.

      Bilder an bei. Die Rohloffschaltung erhält noch ein neues Ritzel.



      VB 750 €

      Tel. 0171-7777413
      Bilder
      • PICT1409.JPG

        207,65 kB, 1.600×1.200, 676 mal angesehen
      Dateien
      • PICT1407.JPG

        (235,83 kB, 670 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • PICT1411.JPG

        (249,08 kB, 901 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • PICT1412.JPG

        (247,06 kB, 633 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • PICT1415.JPG

        (245,12 kB, 633 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Das klingt ja schrecklich!
      Ich hoffe, das war kein tödlicher Unfall und Deiner Frau geht es wieder besser.

      Ich nehme an, die Fotos sind relativ direkt nach dem Unfall entstanden? Ist es möglich, ein Foto zu bekommen, auf dem man das ganze Wiesel sieht?
      Kannst Du ungefähr sagen, was alles kaputt ist? Das sieht für mich hauptsächlich nach kaputtem Sitz und ein abgerissenes Hinterrad aus?
      35428 ist die PLZ, wo das Wiesel abzuhohlen wäre?
      Kettwiesel AL mit Rohloff und Differential
    • Spawn schrieb:

      Das klingt ja schrecklich!
      Ich hoffe, das war kein tödlicher Unfall und Deiner Frau geht es wieder besser.

      Ich nehme an, die Fotos sind relativ direkt nach dem Unfall entstanden? Ist es möglich, ein Foto zu bekommen, auf dem man das ganze Wiesel sieht?
      Kannst Du ungefähr sagen, was alles kaputt ist? Das sieht für mich hauptsächlich nach kaputtem Sitz und ein abgerissenes Hinterrad aus?
      35428 ist die PLZ, wo das Wiesel abzuhohlen wäre?

      Spawn schrieb:

      Das klingt ja schrecklich!
      Ich hoffe, das war kein tödlicher Unfall und Deiner Frau geht es wieder besser.

      Ich nehme an, die Fotos sind relativ direkt nach dem Unfall entstanden? Ist es möglich, ein Foto zu bekommen, auf dem man das ganze Wiesel sieht?
      Kannst Du ungefähr sagen, was alles kaputt ist? Das sieht für mich hauptsächlich nach kaputtem Sitz und ein abgerissenes Hinterrad aus?
      35428 ist die PLZ, wo das Wiesel abzuhohlen wäre?

      Spawn schrieb:

      Das klingt ja schrecklich!
      Ich hoffe, das war kein tödlicher Unfall und Deiner Frau geht es wieder besser.

      Ich nehme an, die Fotos sind relativ direkt nach dem Unfall entstanden? Ist es möglich, ein Foto zu bekommen, auf dem man das ganze Wiesel sieht?
      Kannst Du ungefähr sagen, was alles kaputt ist? Das sieht für mich hauptsächlich nach kaputtem Sitz und ein abgerissenes Hinterrad aus?
      35428 ist die PLZ, wo das Wiesel abzuhohlen wäre?

      Hallo Spawn,
      meiner Frau geht es soweit wieder gut, wobei die Wiederherstellung noch nicht abgeschlossen ist. Leider ist deutlich mehr zerstört worden als man denkt. Hier ein paar Bilder. Der Vorderteil und die Anbauteile sind intakt. Auch die Schlatung. Die hat zwar ein paar Kratzer, aber Rohloff sagt, dass die Schaltung keinen Schaden genommen hat. Hier noch ein paar Bilder.
      Ja das ist die PLZ von Langgöns, in der Nähe von Gießen.

      Gruß

      Andreas
      Dateien
      • PICT1591.JPG

        (243,98 kB, 685 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • PICT1592.JPG

        (243,74 kB, 639 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • PICT1593.JPG

        (246,97 kB, 637 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • PICT1594.JPG

        (248,57 kB, 614 mal heruntergeladen, zuletzt: )