10-fach Kassette funktioniert

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • 10-fach Kassette funktioniert

      Uns ist es erfolgreich gelungen, eine 20-Gang Schaltung im Kettwiesel einzubauen.
      In Kombination mit 10-fach Kassette (12-36), 10-fach Schaltwerk Tiagra (kurzer Käfig), 10-fach Schalthebel Tiagra und Schlumpfgetriebe Highspeed (27 Z)
      Daraus ergibt sich eine Entfaltung von: 1. Gang ca. 1,15m, 20. Gang ca. 9m und dazwischen jede Menge Fahrspass.
      Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.
      Images
      • 10fachkassette6.JPG

        373.15 kB, 1,824×1,368, viewed 523 times
      • 10fachschalter3.JPG

        77.12 kB, 912×684, viewed 518 times
      Files

      The post was edited 1 time, last by radlalm: Ausbesserung ().

    • Warum auch sollte es nicht funktionieren?
      Aber die Position des Schalthebels wirkt etwas mehrwürdig. Ist der rechts oder links? Wenn er links ist, sind dann die Hebel nicht genau da, wo der Handballen sein sollte? Und wenn er rechts ist, kann man die Ganganzeige überhaupt sehen? Wäre es nicht besser, die ab zu machen und den Hebel weiter unten zu montieren, damit der Griff nicht so kurz ist? Und wie schaltet man das, mit dem Ringfinger um den Griff rum? Könnte man evtl. den Griff oben montieren? Dann hat man zwar eine grosse Schlaufe im Zug, aber immerhin kommt man vernünftig an die Hebel.
      Gibt es eigentlich keine Lenkerendschalter für 10-fach?
      Kettwiesel AL mit Rohloff und Differential
    • Hallo spawn,
      Ein paar Antworten zur Benutzungstauglichkeit des verwendeten Schalthebels.
      Versuche den Lenker mit der rechten Hand wie einen Joystick(Daumen oben, Griff umschliessen) zu fassen. Du wirst merken, dass der längste Finger deiner Hand (Mittelfinger) bereits automatisch die Position des Schalthebels einnimmt, der die Kette auf das nächstgrössere Ritzel wirft. Mit einer ganz geringen Bewegung des Handballens nach vorne lässt sich die Kette mit dem zweiten Hebel in die andere Richtung schalten. die Länge des Griffes ist dabei Geschmacksache.
      Ein Lenkerendschalter kommt für mich nicht in frage, weil ich die Angewohnheit habe meine Hände auf langen Strecken ganz entspannt auf den Lenkerenden abzulegen. Da würden Sie dann nur stören.
      Noch ein Satz zur Ganganzeige. Bei welcher von Hase verbauten Schaltungen ist diese ablesbar? Ich komme auch ohne zurecht.
      Möglicherweise konnte ich mit diesen Begründungen einige Deiner Zweifel ausräumen.

      The post was edited 1 time, last by radlalm: Rechtschreibung ().

    • Konntest du.
      Mit der anzeige hast Du Recht, ich glaube, mein Gedanke war eher, dass der Hebel dann weiter runter kann, wenn die Anzeige weg ist, bzw. dass man sie auch weg lassen kann, wenn man sie eh nicht sieht. Aber wenn Du quasi von oben schalten willst, dann muss der Hebel natürlich so hoch. Man sieht's ja sogar in Deinem Profilbild, wenn man genau hin schaut. Sehr entspannt!

      @timmelsjochbezwinger: Na wenn's sonst keiner macht? Kannst mich ja auf ignore setzen, dann bin ich für Dich quasi "weg".
      Kettwiesel AL mit Rohloff und Differential
    • Es täte dem Forum sicher gut wenn mehr Nutzer sich so engagiert beteiligen würden wie Spawn.
      Mir gingen beim Lesen des Betrages von Radlalm im übrigen die gleichen Fragen durch den Kopf wie
      Spawn und ich denke durch die Antwort der Radlalm ist nun für jeden gut zu erkennen wo der Vorteil
      dieses Montagevorschlages liegt.
      Das Forum freut sich über jeden konstruktiven Beitrag. Danke an dieser Stellen an alle die das Forum am
      Leben halten.