Search Results

Search results 1-4 of 4.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Halterung am Vordersitz

    Fritzi - - Pino

    Post

    Ich habe auf der Messe in F?rth eine Kopfst?tze f?r den Vordersitz des Pino gesehen. Ich will zwar keine Kopfst?tze, h?tte aber gerne eine solche Halterung, um etwas anderes - z.B. Navi zu befestigen. Die Halterung war ?hlich wie der Lenkervorbau in das Sitzrohr eingeklemmt. Gibt es so ein Teil von Hase (habe nichts gefunden) oder weiss jemand wo ich sowas kriege. Gru? Martin

  • Hase bikes

    Fritzi - - General

    Post

    Hallo Hase-Team, ich kann mich Schnee-Eule nur anschliessen - Klasse dass es ein Forum gibt! - aber mir ist Hinweis ?ber "News" zu schwach. Da die Verbreitung z.B. des Pino nicht so gro? ist, ist die M?glichkeit eines Erfahrungsaustauschs sonst eher nicht vorhanden. Ich werde mich also auch rege beteiligen. Mit der Betreuung durch das Hase-Team bin ich recht zufrieden. Die Unterst?tzung ist auch dringend erforderlich, weil nicht alles an solchen Nischenprodukten perfekt ist und sein kann. Vielen…

  • Testberichte

    Fritzi - - Pino

    Post

    Hallo beanat227, bez?glich der Trittfrequenz habe ich gerade auf die Anfrage von Alex geantwortet -> ich habe vorn eine anderes Kettenblatt monitiert. Ich habe keine Erfahrung mit "Normaltandem", bin aber schon ca. 2000 km mit dem Pino gefahren und bin von den Fahreigenschaften begeistert. Ich habe mir aber die Federgabel geleistet und bin froh dar?ber -> die ist Klasse. Das kleine Vorderrad ist die Vorraussetzung daf?r, weil es unter dem Hauptschwerpunkt (Vordermann/frau) liegt. Wir haben zusam…

  • Trittfrequenz

    Fritzi - - Pino

    Post

    Hallo Alex, ich habe das Pino seit 2 Jahren und bin auch einiges gefahren. Wir hatten das gleich Poblem und ich habe mich zum gr??eren Kettenblatt vorne entschlossen. Zus?tzlich mu? ich sagen, dass wir eine Rohloff-Schaltung fahren, die zum Schalten einen kurzen Laststop (0,3 sec gesch?tzt) braucht => es hat sich sehr gut bew?hrt, hat aber einen kleinen Nachteil, der die Anforderung an die Schaltkunst erh?ht: Durch den versetzten Lastwechsel beim Treten ist das Schalten bergauf unter "richtig" L…