Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 45.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kettwiesel anhängen an HP Scorpion

    rt-go - - KettWiesel

    Beitrag

    Also eigentlich kann es mir ja egal sein. Aber bei der Lösung: nachlaeufer.jpg Sträuben sich mir so die spärlich verbliebenen Haare, dass mir keine Kappe mehr passt. Gegen die Weberkupplung habe ich aus Erfahrung nichts einzuwenden. Aber ich würde bei der Ankopplung an ein Tadpole-Trike (wie HP) immer eine gebogene Deichsel verwenden. Eben so wie das bei den meisten Anhängern angeboten wird. Und das Kettwiesel würde ich auf jeden Fall mit seinem eigenen Vorderrad laufen lassen. Schließlich kommt…

  • 180 Euro für den Sitzbezug??????

    rt-go - - Lepus

    Beitrag

    Hallo "Hasefrust", wie bist Du nur auf dein passendes Pseudonym gekommen? Ich habe auch immer wieder Probleme mit der Sitzbespannung und mich deshalb schon nach Alternativen umgesehen. Eine Möglichkeit habe ich auf der letzten Spezi entdeckt und hier dokumentiert: Spannsitz Bei passender Gelegenheit werde ich sie auf jeden Fall ausprobieren. Wenn Du es vor mir probierst, wäre es schön, etwas über deine Erfahrungen zu lesen. Viel Erfolg! Keep dry king! Rolf

  • Nachäufer

    rt-go - - KettWiesel

    Beitrag

    Hallo Hans, eine fertige Lösung kenne ich nicht. Aber ich habe es geschafft, unsere beiden Lepores (ginge auch mit Wiesel) durch eine Deichsel zu verbinden. Wenn man das gerade Rohr durch eine gebogenes ersetzt, kann auch ein Upright als Zugmaschine dienen. Gebogene Deichseln werden bei den meisten Anhängern als Standart angeboten und sind sicher auch einzeln erhältlich. Für den Umbau bräuchte man dann nur noch einen Schlosser mit Schweißgerät und etwas Stahlband für die Gabel. Meine Lösung sieh…

  • SON Nabendynamo in einem Hinterrad

    rt-go - - KettWiesel

    Beitrag

    Hallo Putzibaer, das Problem lässt sich auch durch den Dynamo-Betrieb im Kettenstrang nicht wirklich lösen. Wenn das Differenzial einen Freilauf hat, läuft die Kette nicht ständig mit. Also immer, wenn sich dein Anhang auf dem zweiten Wiesel aus ruht, geht das Licht aus. Weil aber beim Tandembetrieb das Rücklicht des ersten und das Frontlicht des zweiten Trikes eher stören, wäre die elektrische Verbindung über eine "Anhängerweiche MÜLLER Trailermatic" wohl die einfachste Lösung. Alternativ könnt…

  • Mountain-Drive am Lepus

    rt-go - - Lepus

    Beitrag

    Zitat von felice: „...direkt ohne Unter- oder Übersetzung, also mit bestem Wirkungsgrad...“ Hallo Felice, ich möchte Dir ja nicht ans Bein treten. Aber es rollt mit die Fußnägel auf, wenn immer wieder der gleiche Unfug weiter verbreitet wird. Das Übersetzungsverhältnis (1:1) hat nichts mit dem Wirkungsgrad zu tun. Auch bei 1:1 ist das Getriebe nicht auf geheimnisvolle Weise aus dem Antriebsstrang verschwunden. Die Zahnräder drehen und reiben wie bei anderen Übersetzungen auch. Leider. Trotzdem w…

  • Mountain-Drive am Lepus

    rt-go - - Lepus

    Beitrag

    Hallo Felix, statt einer langen Antwort will ich mich mal kurz fassen und auf eine entsprechende Webseite von mir verweisen. Dort stehen meine Erfahrungen dann allerdings ausführlich: Griff in's Klo Keep dry king! Rolf

  • Gepäckträger

    rt-go - - Lepus

    Beitrag

    Hallo Jörn, vielen Dank für die ausführlichen Informationen zu deinem Rezept für "Hund in Dose". Meine Lösung sieht ganz anders aus, mag aber auch als Anregung für eigene Versuche dienen. 20090402-121518.jpg Mein Gepäckträger hängt am Hauptrahmen und ist deshalb mit gefedert. Wer mehr wissen will, findet hier die ausführliche Dokumentation: rolf-tiemann.de/fahr-rad/gepaeck/traeger.htm Keep dry king! Rolf

  • Hilfe kettwiesel/Hunde Anhänger

    rt-go - - Allgemeines

    Beitrag

    Hallo »bonfire«, so ähnlich sah auch mein Problem aus. Hier kannst Du sehen, wie ich es gelöst habe: rolf-tiemann.de/fahr-rad/anhaenger/anhaenger.htm D. h. eine vernünftige Lösung gibt's m. E. nur mit einer mittigen geraden Deichsel und einer vernünftigen Kupplung. Deshalb empfehle ich Dir auch die Website von Weber: weber-products.de/kupplungen/index.html Keep dry king! Rolf

  • Klickpedale ??? Was'n das?

    rt-go - - Lepus

    Beitrag

    Bei mir klickt nix! 20080517-130546.jpg Für mehr Info: rolf-tiemann.de/fahr-rad/pedal/1/pedal.htm und folgende Seiten. Keep dry king! Rolf

  • Anhängekupplung an Lepus/Kettwiesel

    rt-go - - KettWiesel

    Beitrag

    Hallo Michael, ich weiß nicht, ob ich Dir helfen kann. Aber, weil ich einige Probleme mit Entfaltung und Anhänger gelöst habe, findest Du vielleicht wenigstens einige Anregungen. Auf meiner Homepage habe ich dazu einige ausführliche Webseiten. Hier ist eine alte Lösung: rolf-tiemann.de/fahr-rad/kupplung/kupplung.htm 20090330-191344.jpg Und hier eine neuere: rolf-tiemann.de/fahr-rad/entfaltung-2/entfaltung-2.htm Keep dry king! Rolf

  • Kettenblatt am Kettwiesel

    rt-go - - KettWiesel

    Beitrag

    Hallo Martin, wenn das leidige Problem mit den Brücken und Toren, von denen man immer zu wenig hat, nicht wäre, würde ich Dir empfehlen: kauf Dir ein Quad, freu Dich und vergiss den Rest. Einstweilen würde ich ein 24er Ritzel montieren. Das hilft schon mal fürs Erste. Die Kette wird übrigens, wenn ich mich richtig erinnere, um zwei Doppelglieder länger. Aber das ergibt sich ganz von selbst. Und wenn man bei der Gelegenheit eine neue auf zieht, muss man nur richtig ablängen. Zwischen den Zähnen b…

  • Kettenblatt am Kettwiesel

    rt-go - - KettWiesel

    Beitrag

    Zitat von Lysander: „... Schade, dass das mit dem 42Z-Blatt nun doch nicht geht. ...“ Hallo Martin, ich glaube Du hast da etwas falsch verstanden (und bist vielleicht etwas obrigkeitsgläubig?). Warum soll das mit dem 42er KB nicht gehen? Ich habe gerade ein Anthro mit Rohloff und 17er Ritzel auf 0,70 m minimale Entfaltung gebracht. Und zwar mit 3-fach Kurbel 28/38/48. Geht wunderbar. Die Fahrerin sagt: "Steigung? - Was ist das denn?" Ich hatte extra bei Rohloff nachgefragt und die Bestätigung er…

  • Kettenblatt

    rt-go - - Lepus

    Beitrag

    Hallo Arno, ein kleineres Kettenblatt ist auf jeden Fall die günstigste Alternative. Insbesondere, wenn Dir das Tempo in der Ebene egal ist. Und dann gilt natürlich: je kleiner das Blatt desto weniger Kraft brauchst Du. Genau deshalb solltest Du aber auch genau prüfen, ob Du wirklich kleinere Kurbeln brauchst. Denn hier gilt: je kürzer die Kurbel, desto mehr Kraft brauchst Du. Kürzere Kurbeln stehen Deinem Ziel ganz klar entgegen. Wenn Du mal etwas Rechnen willst, kann ich Dir meinen Entfaltungs…

  • Hallo Biggi, wenn Du deinen Wohnort (wenigstens ungefähr) bekannt geben würdest, könnte man mal Forschung betreiben und vielleicht jemanden in Deiner Nähe finden, der Dir sein Lepus mal für eine Probefahrt zur Verfügung stellt. Ich kenne das Kettwiesel von verschiedenen Fahrten (~100 km) und fahre ständig ein Lepus (~4.000 km). Hauptunterschiede aus meiner Sicht: Das Lepus ist rund 5 kg schwerer als das Kettwiesel. Das merkt man natürlich vor allem, wenn es bergauf geht. Dafür ist es aber faltba…

  • Kettwiesel mit Rohloff und Schlumpfgetriebe

    rt-go - - KettWiesel

    Beitrag

    Hallo Gruni, alle Fragen kann ich Dir nicht beantworten. Aber hier solltest Du selbst einige Antworten finden: “Wie schnell fährt das denn?” Gruß, Rolf

  • Bergauf : Alternativen zum Fahren ?

    rt-go - - KettWiesel

    Beitrag

    Zitat von faltradl: „... kann man das auch für Fußgängerzonen gebrauchen, wo unsere Freunde und Helfer aufpassen, dass Fahrräder brav geschoben werden.“ Also das ist mir noch nirgends begegnet und würde mich auch sehr wundern. Das einzige "grüne Männchen", das mich angesprochen hat, war an der Technik interessiert und hat sich deshalb ausgiebig mit mir unterhalten, bevor ich selbstverständlich weiter durch die Fußgängerzone gefahren bin. Ich verhalte mich allerdings in der Fußgängerzone absolut …

  • Elektroantrieb

    rt-go - - Lepus

    Beitrag

    Zitat von huber61: „... der Einbau (auch nachträglich) eines Radnabenmotors (Vorderrad) ist beim Lepus problemlos möglich.“ Das hört sich wunderbar an. Die Ernüchterung kommt, wenn man fest stellt, dass das Vorderrad durch dreht. Vorderradantrieb ist bei einem Deltatrike leider die schlechteste aller Lösungen. Aber es gibt ja auch andere. Hier ein Beispiel: lepus_motor_kette.JPG (Das Bild ist der Link zum Anbieter Lohmeyer-Leichtfahrzeuge.) Man muss nur jemanden finden, der einem das zusammen ba…

  • Anhänger Nepal (od. Alternativen)

    rt-go - - KettWiesel

    Beitrag

    Hallo Thomas, beim Thema Anhänger habe ich schon einige Erfahrungen gesammelt und mein “Lehrgeld” gezahlt. Mit meinem jetzigen “getunten” Modell bin ich allerdings sehr zufrieden. Das schließt nicht aus, dass ich mir irgendwann selbst einen neuen baue, der meinen Bedürfnissen noch besser entspricht. Aber vordringlich ist das nicht. Vielleicht können dir meine Seiten einige Anregungen geben. Lastenanhänger am Lepus Weber statt Kugel Anhänger-Tuning Für weitere Auskünfte stehe ich natürlich auch g…

  • Zitat von Lunte.de: „Ich habe eine Anhängerkupplung und werde hoffentlich bald wieder das dazugehörige Lepus ziehen können.“ Hallo Lunte, wenn Du an das Kettwiesel ein Lepus hängst, brauchst Du doch einen Gepäckträger für das Lepus. Oder sehe ich das falsch? Bei mir sieht das so aus: 20080507-071620.jpg Das Bild ist der Link zur entsprechenden Seite. Dort kannst Du sehen wie ich das gemacht habe. (Andere dürfen's natürlich auch an sehen. Gruß Rolf rolf-tiemann.de

  • Bergauf : Alternativen zum Fahren ?

    rt-go - - KettWiesel

    Beitrag

    Hallo Martin, ich bzw. wir haben zwar keine Kettwiesel, sondern zwei Lepi, aber der Unterschied ist in mancher Hinsicht vernachlässigbar. Auf jeden Fall solltest Du auf meinen Seiten: http://rolf-tiemann.de/fahr-rad/index.htm einige Antworten auf deine Fragen finden. Eine kannst Du schon hier sehen: 20070826-104857.jpg Einfach ganz ohne überflüssige Hilfskonstruktionen das Vorderrad greifen und alles hinterher ziehen. Gruß Rolf