Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ersatzteilspender

    Reinhard - - Lepus

    Beitrag

    Nachdem ich nun das vordere gebrochenen Rahmenteil ausgetauscht, die Gabel erneuert habe und meinen Schlumpf generalüberholen ließ und die Hinterbauschwinge hab schweißen lassen (Gesamtkostenfaktor 1100€) habe ich den lepus bis zum erneuten Bruch der Hintebauschwinge nur ca. 300 Km gefahren. Der Hinterbau ließe sich zwar noch schweißen, aber die Spur könnte man dann nicht mehr einstellen, so das die Reifen zu schnell verschleißen und als Ersatzteil ist der Hinterbau nicht mehr erhältlich. Weiter…

  • Rahmenbrüche

    Reinhard - - Lepus

    Beitrag

    Nachdem ich nun nach ca. 6 Monaten meinen Lepus wieder fahrbereit zurückbekommen habe, ich musste neue Rahmenteile kaufen, brach nun die rechte Antriebswelle aus Alu. Dies kann ja passieren und geschah vor 10 Tagen. Die von meinem Händler sofort bestellten Ersatzteile sind leider immer noch nicht angekommen weil mal wieder, meiner Meinung nach, geschlampt wurde. Ich halte das für nicht mehr akzeptabel. Ich zweifel im Moment daran das man an einer Endkundenzufriedenheit interessiert ist. Was mich…

  • Rahmenbrüche

    Reinhard - - Lepus

    Beitrag

    Ich hatte vor 10 Jahren meinen Lepus gekauft und er sollte ohne Probleme bis 230 Kg belastbar sein. Ich habe den Lepust erst in den letzten 3 Jahren intensiv täglich bei jeder Witterung genutzt und gut gepflegt. Leider hatte ich dieser Zeit schon mehrere Risse die geschweißt werden konnten. Zu guter Letzt ist aber dann doch das vordere Rahmenteil letzte Woche während der Fahrt durchgebrochen. Zum Glück gab es keine Verltzungen. Der Schmied, der mir die anderen Risse geschweist hat mein, das das …