Tandem Zubehör

Vom Tandem zum Fuhrpark

Wie viel Cargo soll’s denn sein? Ob Ihr Platz für Handy und Schlüssel braucht, Transportmöglichkeiten für den kleinen oder großen Einkauf oder ein Gepäcksystem für die Weltreise: hier findet Ihr es. Und noch ein paar Extras.

 

Regenschutz symbol

HASE BIKES picture

Regenüberzug

Hält schön trocken, sieht schön aus. Den Regenüberzug für unsere Liegesitze gibt es jetzt auch für den XXL- und den TRIGO-Sitz.

 

Transport symbol

Porter Bag

Schon die Basics sind beeindruckend: 80 l Volumen – dank Zusatzreißverschluss im Deckel sogar auf 120 l erweiterbar –, regenfest, staubdicht. Gerade mal 1.600 g wiegt die Tasche komplett, verkraftet aber 40 kg Zuladung.

 

Porter Rack

Der klappbare Träger unter dem Sitz kommt ab jetzt ohne integrierten Zweibeinständer daher – denn sonst müsste er jedes Mal beim Zusammenschieben des PINOs abmontiert werden. Auch ohne Ständer ist das Porter Rack perfekt für den Transport schwerer und größerer Dinge geeignet – z.B. lassen sich locker zwei Getränkekisten dort positionieren.

 

Rack Bag

Die Rack Bag bleibt auch mit dem neuen Porter Rack kompatibel. Sie macht sogar eine gewisse Verschiebung des Rahmens mit. Nur wenn das PINO komplett zum Transport zusammengeschoben wird, muss die Tasche zuvor entfernt werden.

 

Sitzlehnentasche für PINO und Trikes

Das „Handschuhfach für den Captain“: Die wetterfeste Tasche mit gut 5 Litern Volumen wird an der Rückseite der Sitzlehne angebracht. Dank der Fidlock-Verschlüsse ist sie schnell abnehmbar, und dank des Trageriemens müssen Handy und Co. nicht umgepackt werden.

 

SITZTASCHEN, RECHTS UND LINKS

Die Seitentaschen werden beidseitig unten am Sitz befestigt. Papiere, Schlüssel und Telefon sind wetterfest verstaut und auch während der Fahrt einfach erreichbar.

 

Lowrider

Der neue Lowrider unterscheidet sich nur in der Form von seinem Vorgänger. In seiner neuen Gestalt muss er nicht demontiert werden, wenn das PINO verkürzt wird. Ansonsten bleibt alles wie gehabt: Der Lowrider wird unter dem Liegesitz montiert und ermöglicht es, auf jeder Seite jeweils eine große und eine kleine Tasche zu befestigen.

 

HASE BIKES picture

PINO Weber-Dock

Weber-Kupplungen sind etwas Tolles, denn man kann mit ihnen Fahrräder zu Zugmaschinen machen für Anhänger jeder Art – sei es für Kinder, Hunde oder Gedöns. Damit das neue PINO damit kompatibel ist, haben wir ein „Weber-Blech“ konstruiert, mit dem sich die Kupplung sicher andocken lässt.

 

Lenker symbol

Lenkergriffe_01

Lenkergriffe

Es gibt diese Strecken, da ist gelassenes, entspanntes Fahren angesagt. Mit den separaten Griffhörnchen haben Lenkerfrau oder Steuermann automatisch die passende aufrechte Sitzhaltung – ohne den Lenker verstellen zu müssen.

 

Rückspiegel_01

Rückspiegel

Mehr Blickwinkel, mehr Sicherheit. Der Rückspiegel ist einfach einstellbar, vielfach verstellbar und absolut vibrationsfrei.

 

Sattel/Sitz symbol

Sitzpositionsadapter Kid und Cargo

Der Adapter wird gebraucht, wenn man mit Kind fährt und das Porter Rack nutzen will – was ja meist der Fall ist, bei dem ganzen Kram, den Kinder so dabei haben müssen … Durch den Adapter verschiebt sich die Liegesitzposition um 150 mm nach vorne, das reicht schon für die Kompatibilität. Der Adapter ist werkzeugfrei schnell zu montieren.

 

Ständer symbol

HASE BIKES picture

Zweibeinständer HASE BIKES

Der Zweibeinständer ist geschmiedet und trägt 100 kg. Doch es ist vor allem die Standfestigkeit, die diesen Ständer ausmacht. Mit 700 mm Stützbreite stufenlos einstellbarem Bodenabstand kann man das PINO besonders sicher abstellen. Er kann problemlos ein- und ausgeklappt werden, selbst wenn jemand auf dem vorderen Platz sitzt.

 

HÄNDLER FINDEN

BIKE KONFIGURIEREN