Leute & Storys

Ironman on HASE BIKES PINO

26. Mai 2014

0 Kommentare

Ironman 2014 Team Garwood

Für den jährlichen HASE BIKES-Katalog suchen wir immer neue, spannende Geschichten. Für echte Knaller sind wir auch schon mal länger unterwegs. Die Geschichte von Nicholas und Kevin ist aber so stark, dass wir dafür wohl noch weiter als bis nach Südafrika geflogen wären.

Vater Kevin wünschte sich nämlich schon immer nichts sehnlicher, als mit seinem Sohn Ausdauersport zu treiben. Der heute 15-jährige Nikki steht auf Bewegung, Power, Wettkampf und hat einen nicht zu bändigenden Ehrgeiz. Wo das Problem liegt? Nikki hat zerebrale Kinderlähmung, konnte sich daher geistig nicht voll entwickeln und hat aufgrund von Spastiken Koordinationsstörungen bei der Arm- und Beinbewegung. Wie Spitzensportler werden? Mit dem HASE BIKES PINO!

Ironman 2014 Team Garwood

Wir konnten beim Ironman Südafrika erleben, wie stark die beiden als Team zusammengeschweißt sind, wiepackend sie im Wettkampf zur Sache gehen: Nikki gibt schier unendlich Motivation, Kevin setzt sie in Kraft um. Wir waren am Strand, als der Vater in Port Elizabeth unter dem Getümmel von Tausend anderen Schwimmern seinen Sohn im Boot 3,7 Kilometer durch den Indischen Ozean zog. Wir haben mitgeschwitzt und sie angefeuert, als die beiden auf dem PINO die Radstrecke von 180 Kilometern hinter sich gebracht haben. Und wir haben mitgelitten, als sie aufgeben mussten, weil sie wegen 10 Minuten aus dem Zeitlimit fielen …

Ironman 2014 Team Garwood

Spannende Geschichte, oder? Mehr Story und Bilder gibt’s im Katalog 2015 – zur Fahrradmesse Eurobike im Herbst 2014.

 

Diese Beiträge könnten Ihnen auch gefallen

Keine Kommentare

Antworten

*