Alles wird gut. PINO wird besser.

Schauen wir doch mal auf das Gute. Zum Beispiel die neue Begeisterung für das Radfahren! Wir von HASE BIKES finden das natürlich großartig – und sind glücklich, genau jetzt die neue PINO-Generation vorstellen zu können. Die neuen Tandems, die zugleich Cargo-Bike und Kinder-Taxi sind, machen jetzt noch mehr Freude. Noch mehr??? Ja, noch mehr! Beim Fahren durch eine bessere Ergonomie und Stabilität, beim Parken durch mehr Flexibilität. Denn die neuen PINOs lassen sich stufenlos zusammenschieben – bis auf die Größe eines Mountainbikes!

 

Flexibel. Ergonomisch. Und noch besser zu fahren.

Auf den ersten Blick anders, auf den zweiten Blick genial: das Rahmendesign. Während das Vorgängermodell teilbar war, hat das neue PINO einen teleskopierbaren Rahmen. Sprich: Man kann es kürzer machen, indem man es einfach zusammenschiebt. Dabei gleitet der vordere Rahmen reibungslos in den Hauptrahmen, die Räder bleiben sicher in der Spur, und die ölige Kette wird von der Rahmenschnellverstellung aufgenommen.

 
Pino 2021
 

Mit dieser neuen Technik lässt sich das PINO platzsparend in Flur oder Keller parken. Mit umgeklapptem Lenker kann es sich sogar so klein machen, dass es auf jeden gängigen Heckträger passt!

Der Knaller: das PINO lässt sich auch eingeschoben fahren! Der Radstand entspricht dann in etwa dem eines Citybikes, Fahrverhalten und Kurvenradien sind annähernd gleich.

Auch für die Kleinen gibt es großartige Neuerungen: Mit längenverstellbaren Kurbeln und einem Sitzadapter können Kids ab einem Meter Körpergröße einfach mitfahren – ohne ein extra Tretlager!

 
Pino 2021
 

Als Stufen-Tandem hat das PINO seit eh und je einen besonderen Lenker. Jetzt haben wir es geschafft, ihn noch ergonomischer zu gestalten. Der neue Lenker lässt sich ohne Aufwand in Breite, Winkel und Höhe individuell verstellen. So können Fahrerinnen und Fahrer jeder Größe und Statur den Lenker optimal positionieren.

Zwei Fahrer oder schwere Lasten – ein PINO hat viel zu bewegen. Damit es sich noch runder und sicherer fahren lässt, haben wir die Stabilität an vielen Punkten erhöht. Zudem liegen jetzt beide Tretlager um 30 mm tiefer als beim alten PINO. Dadurch kommt man hinten besser mit den Füßen auf den Boden, und vorne tritt man leicht nach unten. Alles PINO? Alles PINO!

 

Die Topseller-Versionen

  • Pino 2021 Topseller

    PINO STEPS - das E-Tandem

    Rahmen aus Aluminium 6061, teleskopierbar, 184–245 cm x 60-80 cm x 83–125 cm, Radstand 118-154,5 cm | Shimano Steps Motor E6100, 504 Wh Akku | Naben mit Steckachse und Boost-Standard | 11 Gang Shimano-Kettenschaltung | HASE BIKES Tandem-Kurbelgarnitur, hinten 170 mm 44 Z, vorne 165 mm | hydraulische Scheibenbremsen, Tektro HD M750 | Gepäckträger Atran Velo | Beleuchtung aus Motorakku: B+M IQ-X, Rücklicht integriert | Weiß, perlmutt glänzend
  • Pino 2021 Topseller
    PINO STEPS als Freizeit-Tandem (Zubehör: Porter Rack)
  • Pino 2021 Topseller
    PINO STEPS als Lasten-Rad (Zubehör: Porter Bag und Porter Rack)
  • Pino 2021 Topseller
    PINO STEPS als Freizeit-Tandem (Zubehör: Porter Rack)
  • Pino 2021 Topseller
    PINO STEPS als Kinder-Kutsche (Zubehör: längenverstellbare Flex-Kurbel, Kid-und-Cargo-Sitzadapter und Porter-Rack)
  • Pino 2021 Topseller
    PINO STEPS als Stadt-Rad (Zubehör: Porter Rack, Rack Bag und Porter Bag)
  • Pino 2021 Topseller

    PINO TOUR – das Reise-Tandem

    Rahmen aus Aluminium 6061, teleskopierbar, 184–245 cm x 60-80 cm x 83–125 cm, Radstand 1|18-154,5 cm | 14-Gang Rohloff Speedhub mit Steckachse | HASE BIKES Tandem-Kurbelgarnitur, hinten 170 mm 44 Z, vorne 165 mm | hydraulische Scheibenbremsen, Shimano XT | Gepäckträger Tubus Logo | HASE BIKES Lowrider | SON Nabendynamo mit Steckachse | Beleuchtung: B+M IQ-X, Top Lite Flat Brake Plus | Blau, metallic glänzend
  • Pino 2021 Topseller
    PINO TOUR: serienmäßig mit 14-Gang-Rohloff-Speedhub mit Steckachse
  • Pino 2021 Topseller
    PINO TOUR: serienmäßig mit hydraulischen Scheibenbremsen Shimano XT
  • Pino 2021 Topseller
    PINO TOUR: hier mit dem Zweibeinständer HASE BIKES Solid Stand als Zubehör - geschmiedet und bis 100 kg belastbar
  • Pino 2021 Topseller
    PINO TOUR: serienmäßig mit Schwalbe Marathon Reflex Reifen
  • Pino 2021 Topseller
    PINO TOUR: serienmäßig mit Lowrider und Gepäckträger Tubus Logo
  • Pino 2021 Topseller

    PINO ALLROUND - das Basis-Model

    Rahmen aus Aluminium 6061, teleskopierbar, 184–245 cm x 60-80 cm x 83–125 cm, Radstand 118-154,5 cm | Naben mit Steckachse und Boost-Standard | 11 Gang Shimano-Kettenschaltung | HASE BIKES Tandem-Kurbelgarnitur, hinten 170 mm 44 Z, vorne 165 mm | hydraulische Scheibenbremsen, Tektro HD M750 | Gepäckträger Atran Velo | Beleuchtung: B+M IQ-X, Rücklicht integriert | Blau, metallic glänzend

Welches PINO soll’s denn sein? Ihr habt die Wahl zwischen den drei vorkonfigurierten Topseller-Modellen und Custom-Bikes, die sich individuell zusammenstellen lassen. Das reicht von technischen Komponenten wie Bremse, Schaltung und Motor bis hin zur selbstgewählten Farbe. Das Zubehör (Reha, Kind, Cargo und Co) ist natürlich immer frei wählbar!

 

Die Neuheiten im Detail

  • Pino 2021 Accessories
    Der stabile Lenker ist eine komplette Neuentwicklung und wird in Swaging- und Gesenkschmiede-Verfahren hergestellt. Er hat justierbare Anschläge für bevorzugte Einstellungswinkel und lässt sich mit nur einer Schraube lösen.
  • Pino 2021 Accessories
    Das Dreieck am Sattelrohr sorgt für eine steifere Anbindung. Die neue Rahmenkonstruktion besteht aus 6061-T6-Aluminium, die Sattelstreben haben einen Durchmesser von 22mm.
  • Pino 2021 Accessories
    Die Summe aller Farben: Weiß. Die Farbe der Steps-Modelle: Perlweiß. Mit einer feinen Metallic-Struktur und hochglänzender, irisierender Oberfläche.
  • Pino 2021 Accessories
    Eins für alles: In das neue Gusset kann ein Motor oder ein Tretlager eingesetzt werden – und es dient als Befestigungspunkt für den Ständer.
  • Pino 2021 Accessories
    Oben der kleine Racker, unten das Rack: Damit das kompatibel ist, wird die Sitzposition per Adapter um 155 mm nach vorn geschoben und das Tretlager mit längenverstellbaren Kurbeln bestückt.
  • Pino 2021 Accessories
    Kalte Farbe, heiß geliebt: Blau. Die Farbe der ALLROUND und TOUR-Modelle: Blau metallic. Mit einer gröberen Metallic-Struktur, hoch glänzender Oberfläche und einem hohen Kontrast zwischen hellem und dunklem Blau.
  • Pino 2021 Accessories
    Sieh an: Das PINO hat an den Einstellbereichen gelaserte Nummern-Skalen. Sie helfen, die persönliche Ergo-Einstellung nach Transport oder Fahrertausch schnell wiederzufinden.
  • Pino 2021 Accessories
    Auch ein Rücken kann entzücken: an der Rückseite des Vordersitzes befindet sich jetzt weit oben eine Querstrebe, an der diverses Equipment befestigt werden kann – zum Beispiel ein Navi.
 

Das neue PINO ist da. Und wann ist es bei Euch?

Vorfreude ist die schönste Freude: Wer das neue PINO Probe fahren will, muss sich noch etwas gedulden. Wir starten die Produktion Anfang September. Ab dann beliefern wir erste HASE BIKES Händler mit Vorführrädern und Knowhow.

Wer vorab schon mal vom eigenen PINO träumen will, kann sich im Konfigurator das Traumbike zusammenstellen. Entwurf einfach speichern und mitbringen, wenn der Händler grünes Licht gibt!

 

Zubehöre und Optionen für das PINO 2021

  • Accessories

    HASE BIKES Solid Stand

    Der von uns entwickelte Zweibeinständer ist geschmiedet und trägt mit 100 kg 20 kg mehr Gewicht als der Basisständer. Doch es ist vor allem die Standfestigkeit, die diesen Ständer ausmacht. Mit 700 mm Stützbreite und stufenlos zum Boden einstellbarem Abstand kann man das PINO besonders sicher abstellen. Er wird weiter vorn angebracht als der Ursus und kann problemlos ein- und ausgeklappt werden, wenn jemand auf dem vorderen Platz sitzt.
  • Accessories

    Porter Rack für PINO 2021

    Der klappbare Träger unter dem Sitz kommt ab jetzt ohne integrierten Zweibeinständer daher – denn sonst müsste er jedes Mal beim Zusammenschieben des PINOs abmontiert werden. Auch ohne Ständer ist das Porter Rack perfekt für den Transport schwerer und größerer Dinge geeignet – z.B. lassen sich locker zwei Getränkekisten dort positionieren.
  • Accessories

    Lowrider für PINO 2021

    Der neue Lowrider unterscheidet sich nur in der Form von seinem Vorgänger. In seiner neuen Gestalt muss er nicht demontiert werden, wenn das PINO zum Transport verkürzt wird. Ansonsten bleibt alles wie gehabt: Der Lowrider wird unter dem Liegesitz montiert und ermöglicht es, auf jeder Seite jeweils eine große und eine kleine Tasche zu befestigen.
  • Accessories

    Porter Bag für PINO 2021

    Die Porter Bag ist das Top-Zubehör, wenn man das PINO als Lastenrad benutzen will. Die neue Tasche ist bis auf minimale Änderungen und andere Halterungen identisch mit dem Vorgängermodell. Also regenfest, staubdicht, faltbar und mit bis zu 40 kg Inhalt befüllbar. Volumen: bis zu 120 Liter. Randnotiz: Man kann die Tasche sogar dann noch nutzen, wenn das PINO nahezu ganz zusammengeschoben ist. Mit den einstellbaren Kurbeln, die eingefahren bis unter die Tasche geschoben werden können, hat man dann ein Lastenrad mit der Wendigkeit und dem Platzbedarf eines durchschnittlichen Zweirades. Toll, oder?
  • Accessories

    HASE BIKES Flex-Kurbel

    Diese Kurbel für den vorderen Fahrer kann schnell und werkzeuglos an die Beinlänge angepasst werden. Das ist nicht nur therapeutisch von Bedeutung, sondern macht es vor allem möglich, dass schon die Kleinsten vorne gut mitstrampeln können. Praktisch: Wenn man allein im Lasten-Modus fährt, können die Kurbeln eingefahren unter die Porter Bag geschoben werden!
  • Accessories

    PINO Sitzadapter Kid und Cargo

    Der Adapter wird gebraucht, wenn man mit Kind fährt und das Porter Rack nutzen will – was ja meist der Fall ist, bei dem ganzen Kram, den Kinder so dabei haben müssen … Durch den Adapter verschiebt sich die Liegesitzposition um 150 mm nach vorne, das reicht schon für die Kompatibilität. Der Adapter ist werkzeugfrei schnell zu montieren.
  • Accessories

    Sattelstütze höhenverstellbar

    Rauf und runter per Daumen: Mit einem Hebel am Lenker lässt sich die Sattelstütze automatisch in der Höhe verstellen. Das ist nicht nur praktisch beim Fahrerwechsel, sondern kann auch während des Fahrens für mehr Sicherheit sorgen: Etwa an einer roten Ampel, wenn der Sattel gesenkt wird, damit man beide Füße auf den Boden bekommt.
  • Accessories

    Sattelstütze gefedert

    Nicht nur Radfahrer mit Rückenproblemen werden diese Sattelstütze zu schätzen wissen. Gerade bei rumpeligen Strecken macht die Federung das Sitzen fühlbar angenehmer. Und je länger die Strecke, desto größer die Wohltat.
  • Accessories

    Kettenschaltung Shimano Di2

    Schnelleres, gleichmäßigeres Schalten mit weniger Kraftaufwand: Dafür steht die Di2-Schaltung, die das Fahren noch komfortabler macht. Das elektronische Schaltsystem ist perfekt abgestimmt auf den Shimano-Steps-Mittelmotor, den wir bei den PINOs verbauen.








 


Home Händlerbereich Katalog Impressum Datenschutz