Neues Spezial-Pedal doch nicht so toll!

    • Neues Spezial-Pedal doch nicht so toll!

      Hallo, Zusammen!
      In meinem letzten Beitrag im Frühjahr 2017 habe ich mich begeistert über das neue Spezial-Pedal von Hasebikes geäußert.
      Diese Begeisterung ist inzwischen geringer geworden, weil:
      - nach ca. 400 damit gefahrenen Kilometern das Pedallager blockierte! und das Teil ausgetauscht werden mußte (immerhin auf Kulanz)
      - die lager des Pedals alle 100 km quietschen und geschmiert werden müssen,
      - Die Bänder der Wadenstütze so scheuern, dass an Fahren mit kurzen Hosen im Sommer gar nicht zu denken ist, weil einem die Bänder die Haut vom Schienbein abschubbern!
      Solche Dinge sollten bei einem so teuren Teil nicht vorkommen!
      Nichts destotrotz bin ich mit dem Lepus seit August 2013 inzwischen über 6.500 km gefahren! -Davon 700 km seit Ende März d.J.
      Wenn das Wetter endlich mal mitspielt, hoffe ich, dieses Jahr noch die 7.000 km zu knacken.
      Ich wünsche Euch tolles Radl- Wetter Macht´s gut :thumbup:
    • Hallo Peter,

      danke für dein Feedback. Mit der ersten Version der Achsen hatten wir tasächlich Probleme. Bei der zweiten Versio die du ja inzwischen erhalten hast, haben wir nachgebessert, sodass mich deine Bemerkung über das Quitschen etwas verwundert. Schreib mir doch bitte einmal direkt, damit wir das und die Fragen mit den Bändern klären können.
      stephan@hasebikes.com
      Stephan Moldenhauer
      Hase Bikes
    • Hallo Peter!
      Hallo !

      Endlich seit am 18.12.2015 habe ich die vollgefedertes Liegedreirades "Lepus" für mich da und dort aus dem Laden abgeholten.
      Wie könnte ich es zur Aufbautraining des Liegedreirades zu tun oder/sowie zu radeln.
      Das ist die die schöne Geschenke für mich zum Fest und zum Festfahrt radelte ich es wieder. 8o 8o
      I <3 Hase Lepus Bikes. :thumbup: :thumbup:

      Also am Besten wünsche ich dir/euch ein gesegnetes schönes frohes Fest und zum neues Jahr 2016 alles Guten.

      Viele Grüße
      Markus
    • Hallo Peter!

      Stimmt das und auch die Gewicht des Hackpedal (Alte + Neue) Neue ist schwer als Alte.
      Meiner Frage ist, warum die Hackpedale mit die scharfe Kanten durch die billige Produktionshersteller an Firma Hase zu schicken?
      Gummiband kostet 10 -12 Euro und die Gürtel des Riemenhalterung kostet bis 25 Euro.

      viele Grüße
      Markus
      Hallo !

      Endlich seit am 18.12.2015 habe ich die vollgefedertes Liegedreirades "Lepus" für mich da und dort aus dem Laden abgeholten.
      Wie könnte ich es zur Aufbautraining des Liegedreirades zu tun oder/sowie zu radeln.
      Das ist die die schöne Geschenke für mich zum Fest und zum Festfahrt radelte ich es wieder. 8o 8o
      I <3 Hase Lepus Bikes. :thumbup: :thumbup:

      Also am Besten wünsche ich dir/euch ein gesegnetes schönes frohes Fest und zum neues Jahr 2016 alles Guten.

      Viele Grüße
      Markus