Halterung der 42 Liter Ortliebtasche

    • Halterung der 42 Liter Ortliebtasche

      Hallo,

      ich komme gerade von einer 2-wöchigen Tour mit meinem Kettwiesel zurück und hatte folgendes Problem: an der Unterseite der Ortliebtasche ist der "Knopf" der die Tasche am Rahmen hält verloren gegangen, da die Schraube sich gelöst hat. Dies ist mir vor 2 Jahren bei einer 3-wöchigen Tour schon einmal passiert . Hat jemand das selbe Problem? Oder vielleicht eine Lösung?
    • Hi Aaron!

      Wo warst Du den 2 Wochen lang?

      Ich kenne das Problem auch! Mir ging die Schraube auch gleich zu Begin einer Tour verloren und es musste der gute Kabelbinder herhalten. Mein Hase-Händler hat mir Ersatz besorgt, den ich fest angezogen habe und nun seit 3 Jahren nicht mehr verloren habe. Allerdings prüfe ich die Schraube unterwegs öfter und ziehe nach. Ich hatte auch schon andere Schrauben versucht, aber die gingen schneller ab, zum Glück ohne Verlust des "Knopfes". Ich könnte mir vorstellen, dass es hilft, wenn du die Verschraubung einfach "heiß" verklebst. Vielleicht haben die "Techniker" hier eine Idee... Wenn Du die perfekte Lösung gefunden hast, lass es mich wissen.
      Gruß Tobias
    • @Tobias: Vielen Dank ich werds auf jeden Fall mal ausprobieren.
      @Spawn: Das ist leider keine normale Gewindeschraube mit Mutter sondern eine Plastikmutter im Inneren der Tasche in die die Schraube erst ein Gewinde schneidet wie bei Holz. Da hilft Schraubensicherung leider nichts

      Ich bin vom Bodensee den Rhein abwärts bis Basel dann an der Südseite der Vogesen nach Besancon dann die Ostseite nach Nancy und von da aus nach Straßburg. Waren insgesamt knapp 1000 km und insgesamt eine sehr schöne Strecke.
    • Ich habe diese Nachrüstung, aber noch nicht verbaut, da die Knopflösung bisher immer ausgereicht hat. Werde es bald einbauen und berichten.

      Bedenken habe ich jedoch folgende:
      1.: Die Tasche wird bei voller Beladung wahrscheinlich unten scheuern, deshalb stellt sich die Frage, ob mal besser die Halterung für den "Knopf" abbaut.
      @Stefan: Sollte man das tun?
      2.: Ich fahre ein 2008er Wiesel und da sind Verstrebungen im Weg. Auch hier könnte es Probleme geben...
      3.: Zur Beschreibung muss ich noch folgendes loswerden. Hier ist weder ersichtlich, wie man die Halterung an den "Nippel" bekommt (Das erfährt man nur durch rumfummeln ;-)) und wie man die Halterungen mit der Tasche verbindet. Da hab ich ne Idee, die aber noch probiert werden muss!

      Aber ich will nicht meckern, sondern machen und dann berichten, ob es besser ist als die Knopflösung. Zur Not eben beides ;)