Werksbesichtigung

19. Oktober 2012


Werksbesichtigung

Die Firma Hase Bikes hat sich im Sommer 2012 beim Thyssen Krupp Ideenpark in den Grugahallen in Essen präsentiert. Besucher hatten die Möglichkeit mit einer Kettwieselraupe (5 aneinandergehängte Kettwiesel, gezogen von einem Elektrobike) zu fahren und sich für eine Werksbesichtigung bei Hase Bikes anzumelden. Diese Werksbesichtigung hat dann am Freitag, den 19. Oktober bei strahlendem Sonnenschein auf dem Gelände der Zeche Waltrop stattgefunden. Hier konnten die 35 Teilnehmer den Entstehungsweg eines Spezialrades nachvollziehen und erhielten Einblick in die Werkstätten, die Montagehalle, den Vertrieb, den Einkauf, die Konstruktion und das Marketing.
Von den jeweiligen Mitarbeitern wurden die Arbeitsbereiche erklärt und auch erläutert, welche Berufsbilder sich in einem Unternehmen wie Hase Bikes wiederfinden.
Am Schluss durften die Teilnehmer natürlich auch alle Hase Bikes Modelle testfahren.
Uns und auch den Teilnehmern hat es wirklich viel Spaß gemacht, so dass wir überlegen vielleicht 1x mal pro Jahr eine Werksbesichtingung für interessierte Besucher anzubieten.